Sa., 28. März 2020

Premium /  
Nachrichten

Ankündigung / Verhinderte Luxemburg-Pendler müssen in Deutschland keine Lohnsteuer zahlen

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat am Freitagabend gute Nachrichten für Grenzpendler angekündigt. Dreyer sagte, sie habe Bundesfinanzminister Olaf Scholz angeschrieben, das Doppelsteuerabkommen mit Luxemburg während der Corona-Krise auszusetzen. Das sieht vor, dass Grenzgänger, die in Luxemburg beschäftigt sind, nur höchstens 19 Tage in Deutschland arbeiten dürfen, ohne einen Teil ihres Gehalts in Deutschland versteuern zu…



Meist Gelesen