Nachrichten

Esch: Der “Festa de l’Unità” droht das Ende

Die italienische Gemeinschaft in Esch ist „not amused“. Im Wahljahr 2018 wird die „Festa de l’Unità“ zum ersten Mal seit 47 Jahren nicht veranstaltet werden können. Der neue schwarz-grün-blaue Schöffenrat der Stadt Esch hat den Veranstaltern seine Unterstützung entzogen. Ende Februar dieses Jahres hat der Escher CSV-Bürgermeister Georges Mischo dem
Mehr... (5)  (842)

Künstliche Intelligenz in Luxemburg – Forschung und Wirtschaft

Radu State leitet am „Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust“ (SnT) ein Team von Wissenschaftlern, die Künstliche Intelligenz erforschen. In Luxemburg gibt es Stabilität und den Wunsch, die Uni und die Forschung zu unterstützen, sagt er. Tageblatt: Warum wird gerade in Luxemburg so viel im Bereich Künstliche Intelligenz geforscht? Radu
Mehr... (3)

Fußgänger stirbt nach Unfall auf der route de Dudelange – Identität noch nicht bekannt

Ein Fußgänger wird am Samstag um 3.20 Uhr auf der route de Dudelange von einem Auto erfasst und sehr schwer verletzt. Auf dem Weg zum Krankenhaus erliegt das Opfer seinen Verletzungen. Die Autofahrerin wurde auch ins Krankenhaus gebracht. Alkohol- und Drogentest fielen negativ aus, wie die Polizei mitteilt. Die Identität
Mehr...

Mehrere Verletzte in Lübeck bei Gewalttat in Linienbus

Großeinsatz für die Polizei in Lübeck: In einem Linienbus greift ein Mann unvermittelt Fahrgäste an. Die Polizei kann den Angreifer stellen. Die Hintergründe der Tat sind am Nachmittag noch unklar. Bei einer Gewalttat in einem Linienbus sind am Freitag im Lübecker Stadtteil Kücknitz mehrere Menschen verletzt worden. Über die Schwere
Mehr...

Das „Café Lorrain“ in Mondorf schließt nach über 100 Jahren endgültig seine Türen

Das „Café Lorrain – Chez André“ in der Frantz-Clément-Straße in Mondorf kann auf gut 100 Jahre Kneipengeschichte zurückblicken, wenn nicht sogar mehr. Ende Juli schließt das alteingesessene Lokal endgültig seine Türen – um dann einem Wohnkomplex zu weichen. André Michel kommt hinter dem Tresen hervor und reicht seinen Kunden, einem
Mehr...  (60)

Umgehungsstraße Bascharage: Keine weiteren rechtlichen Schritte von Sanem

Am vergangenen Dienstag wurde im Parlament beschlossen, die Umgehungsstraße von Bascharage zu bauen. Am Freitag fand eine Dringlichkeitssitzung in der Gemeinde Sanem statt, wo darüber abgestimmt wurde, ob die Gemeinde gegen die Umgehungsstraße vor Gericht zieht. Das Ergebnis mit zehn Stimmen dagegen und fünf dafür fiel doch eindeutiger aus, als
Mehr... (2)

#free Melusina: Luxemburger Ikone sitzt hinter Gittern

Seit ein paar Tagen ist rund um die Melusina-Skulptur des Künstlers Serge Ecker eine Absperrung angebracht. Auf Twitter machte die Nachricht davon die Runde. Vandalen hatten sich an der Statue, die im Grund am Ufer der Alzette steht, ausgetobt. Künstler Serge Ecker ist entsetzt. Es seien jedes Mal "apokalyptische Anrufe",
Mehr... (2)  (56)

Fall Skripal: Ermittlungen führen zu Russen

Laut britischen Polizeikreisen haben Ermittler die Attentäter im Fall Skripal identifiziert. Es soll sich dabei um Russen handeln. Die britische Regierung hat die Ergebnisse noch nicht offiziell bestätigt. Zweifel an den Vorwürfen aus London in Richtung Moskau wären damit widerlegt. Von unserem Korrespondenten Gabriel Rath, London Es klingt wie die sprichwörtliche Suche
Mehr... (2)

Kindy Fritsch will das „Scholesch Eck“ in Eschs „attraktivste kommerzielle Fläche“ verwandeln

Der Spezialfonds „Greenfinch Global Invest Fund, S.C.A., Sicav-FIS“ ist seit rund einem Jahr Besitzer der Immobilie am „Scholesch Eck“. Wir haben uns mit Kindy Fritsch (35), Besitzer der „Greenfinch Capital Management SA“ und Geschäftsführer des gleichnamigen Fonds, über sein Anlageinteresse an der Stadt Esch, die Zukunft der Alzettestraße und
Mehr...  (30)

Esch: Mann wird mit Messer angegriffen und mit Holzlatte geschlagen

Bei einer Messerstecherei wurde am Mittwoch gegen 3 Uhr in der Escher Brillstraße ein Mann verletzt. Das Opfer war mit zwei Männern und zwei Frauen unterwegs. Nachdem der Gruppe der Zutritt zu einem Nachtlokal verweigert wurde, verloren die zwei Begleiter die Beherrschung und warfen mit Stühlen und Tischen umher. Das Opfer
Mehr...  (7)
Publicité

Gewinnspiel

Wie gut kennen Sie sich mit dem härtesten Radrennen der Welt aus?

Quiz

Wie nennt man die wissenschaftliche Erforschung des Kusses? Wie viel Speichel wird im Durchschnitt bei einem Zungenkuss ausgetauscht? Wie heißt die Angst vor

Letzter Artikel

Mandy Minella (WTA 226) muss sich im Finale beim WTA-Turnier in Gstaad (250.000 Dollar, Schweiz) nach einem wahren Krimi geschlagen geben. Die 32-Jährige verlor
Die Luxemburger Privatwinzervereinigung (OPVI) präsentiert die neunte Auflage ihrer charaktervollen, außergewöhnlichen Erzeugnisse. Herbert Becker durfte in die Essenz der besten Tropfen eintauchen. Die imposanten Räumlichkeiten