Di., 16. April 2024

Editorial

Editorial / Senegals neuer Präsident steht für eine historische Wende

In seinem viel beachteten Werk „Afrotopia“ forderte der senegalesische Wirtschafts- und Kulturwissenschaftler Felwine Sarr für Afrika eine Abkehr von westlichen Maßstäben und eine Neuorientierung an den afrikanischen kulturellen Wurzeln und gesellschaftlichen Organisationsformen. Der 2016 erschienene Essay ist Ausdruck eines neuen afrikanischen Selbstbewusstseins. Nach den Putschen in Guinea, Burkina Faso, Mali, Niger und Gabun, angesichts des…