Mo., 26. Februar 2024

Kommentar

Kommentar / Wem nützten die Bommeleeër-Anschläge?

Ein Politikum war die Bommeleeër-Affäre schon früh. Auch wenn bei der Serie von Sprengstoffanschlägen unter anderem auf Strommasten, den Flughafen Findel und ein Konferenzgebäude zwischen Mai 1984 und April 1986 zum Glück niemand ums Leben kam, so hielt sie die luxemburgische Gesellschaft damals in Atem. Zur Staatsaffäre entwickelte sich die Attentatsserie nach etwa zwei Jahrzehnten…