Mi., 21. April 2021



  1. Guy Haerle /

    … mir schwaetzen vun dem Spidol. An d Fro bleiwt onbeaentwert weivill vun der Regierung sech op der Impfungslescht nofir gezun hun. Eigentlech dierft keen vun der Regierung geimpft sen. Oder?

  2. Sputnik /

    Einfach ungerecht über die Köpfe anderer zu bestimmen und sich als erste impfen zu lassen.
    Es gibt so einige Ungereimtheiten in diesem Klinikum wie zb was das System der Einstellungen angeht.
    Junge Menschen werden auf Basis von kurzverträgen eingestellt und wegen Einsparungen nach 12 monatigem arbeiten entlassen und dann kommt der nächste oder nächster dran. Einfach Unmenschlich und die oberen Herrschaften in der Direktion oder Verwaltungsrat platzen von Gehälter und die untere Schicht sitzt auf dem heissen Stuhl.
    Und der Regierung ist alles scheissegal.

  3. trotinette josy /

    Sven Clement geht den Sachen auf den Grund. Sicher kann die Politik der drei Verwaltungsräre nicht auffordern zu gehen, aus rein ethischer Sicht aber sollten sie zurücktreten. Alles andere ist unglaubwürdig . Jean- Louis Schiltz, da war doch was…. doch nicht etwa der frühere CSV Minister?

  4. Von Blücher /

    Die Regierung deren Credo der Transparenz im Sumpf von Gemauschels und Affären untergegangen ist , politisch versagt ,außer den Bürger durch das Manipulieren des Index infolge der CO2 Steuer und Verteuerung der Lebenshaltungskosten schröpfen tut , täte besser mit den feudalen Wirtschaftsbossen abzudanken und die Epoche der Gambia Regierung als „ affaire close“ abzutun.

  5. Joanna /

    Wien trëtt dann schons zou Luxusburg zrèck vun deenen Bonzen
    do alleguer, déi péchen dach all matt hierem „Aasch“ um Stuhl,
    lauter „Sesselfurzer“ giffen déi Deitsch soën,
    weider virun anséckelen an den Hals gëtt nie voll.
    Virwaat brauchen den HRS ësou viel Memberen an engem
    Verwaltungsroot déi vun Gesondheetswiesen null Ahnung hunn.
    Armsélègt Gedeessems mat vill Geldverschwendung.

  6. Positivitéits-Théid /

    ‚Sturm in der Impfampulle‘ könnte man sagen. Nichtsdestotrotz profiliert sich Sven Clement in letzter Zeit mit oppositionspolitischen Einwürfen, die Hand und Fuß haben. Wer wird wohl den Kopf hinhalten ( müssen) , um die Flanken abzuwehren? ..,

  7. Jacques /

    Do behapt jo nett de Claude Schummer dei 3 Memberen vum Verwaltungsrot wieren just nemmen geimpft ginn fir “ d’Business continuity “ vum Spidol ze garanteieren. Mei lächerlech, Här Claude SCHUMMER, kann een dei Impfaktioun nett justifizeieren.

  8. Stiwi /

    Was ich mich frage , was erzählen diese Egoisten ihrer Famillie und Freunden. Schämt euch ihr heuchler…

  9. Klitz /

    Bravo Här Clement. Esou stellen ech mer en Deputeierten vir deen seng Roll serieux helt. Weider esou!

  10. Paul /

    Ustand, Ethik, Respekt, Matgefill dat ass ob der Welt nët méi gefrot.
    Nach just knallhart Schmarotzertum, ob dat an den Verwaltungsréit vun Firmaen oder an der Regierung. Sëch selwer a Fro stellen dat ass keen Thema, jo do besteet absolut keng Gefor dass sech an deem Sënn geifen Synapsen bilden.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen