Di., 26. Oktober 2021



  1. Tatanka /

    Verständlich dass die Zahl der durch oder mit Corona Verstorbenen nicht die durch Astra und Co Impfung Getöteten beinhalten kann da ja bis heute nur eine einzige Autopsie für Luxemburger durchgeführt worden ist, oder ?
    Ebenso verständlich ist, dass die Staatsanwaltschaft keine Straftat feststellen konnte das sie ja keine Medizinleute sind,oder?

  2. Clemi /

    „da keine Straftat festgestellt werden konnte“ – hmmm so ein homicide involontaire ist ja aber nun recht unbestimmt, das kommt auch nicht in frage? kommt der fall nun nie vor einen richter? können die hinterbliebenen noch klage einreichen? ein mensch ist gestorben, die justiz ermittelt, und dann … nichts???

  3. Grober J-P. /

    Mein Hausarzt hatte mich davor gewarnt und gesagt wenn du nach der Impfung atypische Kopfschmerzen verspürst, sofort den Notarzt rufen. Man kennt nicht die ganze Geschichte. War die Frau kerngesund, man erfährt hier nicht alles?

  4. Blaat‘s Gast /

    Warte noch immer gespannt auf die Kommentare der geimpften -und pro Astra-Experten !

  5. Neckel /

    De Weekend gouf et leider Doudeger op eise Stroossen. Da waerten jo elo vill Leit och keen Auto mei fueren, oder ?

  6. viviane /

    @Grober J-P.

    “ Man kennt nicht die ganze Geschichte. War die Frau kerngesund, man erfährt hier nicht alles?“

    Machen Sie den Anfang und posten Sie hier Ihre ganze Krankheitsgeschichte, Privatsphäre scheint es ja in Ihrem Weltbild nicht zu geben.

Kommentieren Sie den Artikel