Di., 27. Oktober 2020

Premium /  


  1. HTK /

    „Denn bislang scheint unklar zu sein, ob die drastischen Maßnahmen wie der Lockdown zwingend notwendig waren.“ Genau,das ist der Punkt. Er war eben nicht notwendig.Maßnahmen die aus Unwissenheit oder besser Unsicherheit getroffen werden sind nicht förderlich. Ein System das auf Wirtschaftsleistung aufgebaut ist zwei Monate auf Eis zu legen war unvernünftig.Die Schweden werden am Ende der ganzen Geschichte als „die Weisen aus dem Norden“ da stehen. Natürlich haben sie auch Fehler gemacht.Zum Beispiel haben sie ihre Risikogruppen nicht schnell genug schützen können. Aber das haben die anderen Länder auch nicht wenn man die Sterberaten in Spanien,Italien usw. ansieht. Nicht umsonst sagen Macron oder Lehnert “ Einen Lockdown wird es nicht mehr geben:“ Chapeau

  2. tanner /

    @HTK

    „Die Schweden werden am Ende der ganzen Geschichte als “die Weisen aus dem Norden” da stehen. “

    Ja, sie haben jetzt 12 Mal mehr Tote als Nachbar Norwegen, das letzte Mal als Sie hier getönt haben, waren’s nur 11 Mal so viele.

    Die ‚Weisen‘ liegen alle tot im Altersheim.

  3. Dany /

    All Respekt Tageblatt emol een Bericht deen kloer no Fakten geet. Weider esou. Dann liesen och ‚t Leit erëm Zeitung. Laaft net mat dem onkriteschen Mainstream

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen