Di., 22. Septembre 2020

Premium /  


  1. Laird Glenmore /

    infizierte Einwohner Luxemburgs halten sich nicht an die Quarantäne und fahren sogar mit einem positiven Testresultat in den Urlaub

    Und genau das sind die Menschen die nachher andere verantwortlich machen für das was ihnen widerfährt, nämlich Ansteckung durch Unvernunft weil sie denken über dem zu stehen was der Staat als Sicherheit und Regeln anstrebt um die Bevölkerung zu schützen, vielleicht sollten diese Menschen mal ihr Hirn einschalten bevor sie aktiv werden und sich und andere weiterhin in Gefahr begeben, aber Intelligenz ist eine Gabe Gottes manche haben sie andere nicht.
    Ich hoffe das sich diese Menschen mal belehren lassen und nicht nur frei Schnauze meinen das sie sich über alles hinwegsetzen können.
    In diesem Sinne seid vernünftig und bleibt gesund.
    😷😷😷😷😷😷
    🐑🐑🐑🐑🐑🐑 haben wir genug
    der nächste Schritt ist 💀💀💀💀💀💀

  2. zyniker /

    @Laird Glenmore
    Oh mein Gott, jetzt sterben wir alle.

    Diese Propaganda Artikel haben viele Leute satt.
    Sie sind nicht objektiv, zeigen nur eine sehr kleinen Teil der Wahrheit und sind somit als „Lügen“ zu bewerten und sie sind zunehmens kontra-produktif.

    Mir versaut diese Panikmache schon lange nichts mehr. Ich habe die Gefahr eingeschätzt und kann gut damit leben.

  3. Klitz /

    Warum wundert mich das nicht? Keine Kontrollen und falls erwischt null Konsequenzen. „La foutaise“ überall sowohl bei den Behörden als auch beiden Betroffenen.

  4. Laird Glenmore /

    @zyniker
    Ich habe die Gefahr eingeschätzt und kann gut damit leben

    Sie vielleicht aber alle die anderen anscheinend nicht und das hat nichts mit Panikmache zu tun sondern ist nur ein Hinweis das sich die Menschen mal an das halten sollen was für uns alle wichtig ist nämlich Respekt, Rücksicht gegenüber seinen Mitmenschen, es gibt schon genug Scheiße auf der Welt auch ohne CORONA.
    Sie brauchen meine Kommentare ja nicht lesen.
    Schöne Woche noch.

  5. Grober J-P. /

    Rücksicht, Respekt und Einsicht was ist das? Auch ein Teil der Erziehung.

  6. HTK /

    Ende des Jahres kommt der Impfstoff,dann können wir wieder über Greta und Spacemining lästern. Der Klimawandel kommt langsamer als Corona,aber er wird viel destruktiver sein und es wird kein Mittel dagegen geben weil es zu spät ist. Das sind dochmal Aussichten! Schöne Hitzewelle diese Woche.

  7. Marc Guillaume /

    Et gin Regelen wee, so’e mer mol vereinfacht, am Sport, hei get et een Arbiter, de Staat, et kennt jiddfereen Konsequenzen, wann ech mech nom confinement ugestach hun kann et sin datt daat durch Lichtsönn war, daat ass eng giel Kaart, wann ech lo mengen ech misst dann anerer ustiechen, ass daat eng rout Kaart, daat heescht ech gin aus dem Spill ausgeschloss. Am Sport gin, giel kaart, roud Kaart publik gemaach, do gin et rout Kaarten dee ee versteet, leschten Mann z.b., brutal sin ass net ze akzepté’eren, donc, w.e.g. macht an deem Fall dee rout Kaarten publik, miir Zuschauer hun apart an dösem Fall ee Recht drop ze wössen wou döss CovIdioten laafen, viir eis ze schützen. Loosst eis och w.e.g. net viir CovIdioten blechen, loosst dé hiir Schold bezu’elen, wé am Liewen daat esouh ass

  8. Arm /

    @Laird Glenmore/In Ihrem Kommentar „…infizierte Einwohner Luxemburgs halten sich nicht usw…“ haben Sie vollkommen recht.
    Allerdings ist Ihnen ein kleiner Fehler unterlaufen, nämlich Sie schreiben „… diese Menschen sollten mal ihr Hirn einschalten bevor sie aktiv usw…“ > Diese Menschen haben kein Gehirn zum einschalten < No brain no pain !

  9. Gebby /

    Et ass dach beschämend dass nach ëmmer esou rücksichtlos Leit durch d‘Géigend laafen.Awer esou lang wéi net anstänneg kontrolléiert an virun allem s a n k t i o n n é i e r t get kommen mir op keen grengen Zweig an kréien déi Pandémie net an de Grëff.Schued fir déi Onschëlleg déi drënner leiden

  10. Laird Glenmore /

    @Arm
    kein Gehirn zum einschalten < No brain no pain !

    Ich werde demnächst besser aufpassen, vielleicht sollte ich meins auch ab und zu auch einschalten

  11. Dana /

    Keen Test = keen Resultat.
    Einfach.
    Reegelen anhaalen a fäerdeg.
    Wou as de Problem
    Lieft äer Liewen a bleift gesond

  12. zyniker /

    @Marc Guillaume
    Schon interessant waat der do schreiwt.
    Hu probéiert wéi d“Heuristik (also wéi de Verglach vun Sport matt dem Fakt dass Leit sech nëtt un iergend eng Obligatioun haalen) zu staan kënnt. Hun ëtt erausfond mee d’Ennzelheeten sin e Fall fir ee Psycholog. Hei d’Observatioun: Am Sport bedeelegt eng Persoun sëch un enger Aktivitéit wou ëtt Reegele gin déi méi oder wéineger flexibel sin. Am covid19 ass ëtt eng ZWANGSbedeelegung (Adolf lässt grüssen).
    Covididioten also ee peejoratift Wuert soll ennerstraichen dass dier zur Intelligenzia vu waat och ëmmer gehéiert. Déi Art a Weis as eng konstant bei nëtt eedukéeierten Menschen (typesch Trump Rally Aficionados). Een eedukéierte Mensch gebraucht Argumenter an as gewëllt aanner Argumenter ze diskutéieren.

  13. trotinette josy /

    Abwarten, Bier trinken und den Kopf in den Sand stecken. Spätestens Mitte-Ende September haben wir das Resultat schwarz auf weiss.

  14. Rose /

    Ganz ehrlich…Ich bin froh aus Luxemburg fort zu sein. Die Menschen dort haben null Respekt gegenüber dem Covid-19. Die gehen alle raus wie wenns den Virus gar nicht geben würde. Eine kleine Gruppe ist schuld das es wieder so ist es ist. Ich hoffe wirklich das die Regel wieder kommt um drinnen zu bleiben. Kein Urlaub gar nichts.
    Warum zieht ihr eure scheiss Masken nicht an?! Die können helfen! Die helfen nix wenn ihr jemandem ins Gesicht hustet weil schnupfen hat wieder nix mit dem Virus zu tun. Wenn ihr die Masken anzieht, dann kann das Virus sich nicht noch mehr weiter ausbreiten wie es schon amgangen ist. Ihr seid selbst schuld das die Nachbarländer die grenzen dicht gemacht haben. Natürlich ist das aber auch diskriminieung gegenüber Luxemburg. Was scheisse ist aber zieht eure masken an dann gehts mit der zeit wieder berg auf.
    Selbst schuld wenn ihr euch nicht an die Regeln halten könnt.

  15. Ultimo /

    @ HTK

    „Ende des Jahres kommt der Impfstoff,dann können wir wieder über Greta und Spacemining lästern.“

    Wir? Nein, das sind bloß Sie. 😁

  16. JJ /

    Ob diese Leute auch zu ihren Eltern ins Altenheim zu Besuch gehen würden?

  17. zyniker /

    @Rose
    In welchem Land sind Sie denn? Wüsste gerne in welchem Land sich Leute an alle Regeln halten.

    [Rest gelöscht. Bitte argumentieren Sie sachlich, Ihre Redaktion]

  18. Sputnik /

    Wäre wünschenswert dass unsere portugiesischen Mitbürger die in Scharen
    ihren wohlverdienten Urlaub in Portugal verbringen sich bei der Rückkehr ohne wenn und aber sich einem Test unterziehen .
    im übrigen müsste das auch für jeden zählen der dann geglaubt hat bei aller Misere und trotzdem Urlaub gemacht hat sich einem Test zu unterziehen.

  19. Tiptop /

    Ich finde das ganze unverantwortlich! Wieso können sich die Leute nicht an die Regeln halten die von der Regierung vorgeschrieben sind, ist es so schwer Abstand zu halten und Maske zu tragen! Wir halten (oder sollten) uns an andere Regeln zb im Verkehr, bei der Arbeit usw! Wieso nicht bei covid, wo wir das Leben anderer gefährden! So rücksichtslos und unverantwortlich, was geht in den Köpfen vor?

    Noch eine Bemerkung zu Rose!
    Wir sind Luxemburger, ja aber überlegen Sie mal, dass in Luxemburg Stadt 70% Ausländer wohnen, und von den andern 30% nur 15% luxemburgisch reden, das heißt noch 15% wirklich Luxemburger sind, also bitte greifen Sie nicht die Luxemburger an, denn die wissen noch was Respekt und Rücksicht sind!

  20. John Dinckelspiel /

    Nur gut dass eigene Leute auf ihr Land klopfen,geht mal in ein anderes Land und macht da ihr eigenes Bild,und danach bitte Kommentare abgeben.Für Rose auch bestimmt…..

  21. Laird Glenmore /

    Im Grunde genommen ist es doch vollkommen egal welche Nationalität man hat, wenn man als Gast in einem fremden Land lebt hat man sich den Regeln anzupassen und ob von den ca. 700.000 Einwohner hier im Land nur knapp 250.000 Luxemburger sind spielt doch keine Rolle, wir müssen in einer solchen Zeit wie die Corona Pandemie einfach zusammenhalten und eben die Vorschriften der Regierung einhalten auch wenn sie manchmal unsinnig erscheinen aber es ist doch zu unserem Schutz.
    Mir persönlich ist es mittlerweile egal wenn andere meinen sie müßten sich darüber hinweg setzen, aber dann sollen sie hinterher auch nicht herum jammern wenn sie durch eigenes Verschulden infiziert worden sind. Zusammenhalten das ist wichtig.
    In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes gesundes und Sorgenfreies Wochenende.

  22. Ko /

    Ist alles absurd
    Hätten sie keinen Tedt gemacht wären sie auch im Urlaub und wüssten nicht mal,dass sie positiv sinf.
    Deshalb macht es krinen Sinn auf diesen Leutrn rumzuhakrn.
    Alles ist utopisch
    Meine Mutter wurde mit 40 Fieber natürlich auf der Covidstation hospitalisiert.
    Resultat negativ .
    Ich bin der Meinung nun kann sie sich das virus eingefangen hsben.
    Schwachsinnige antwort der Station.
    Nein nein die positiven haben anderes personal als die,die auf das resultat wartrn.
    Ich musste laut lachen.
    Und die,die positiv unter den smwartrnden sind?
    Keine Antwort.
    Demnach grosse Gefahr der Infektionskette im Krankenhaus.

  23. Bitt für uns, Heiliger ..... /

    @Laid, es gibt sogar unerschrockene Zeitgenossen innen die fahren mir dem Fahrrad durch Schieren geradewegs zum Kischpelt. Das sind hartgesottene die einer Religion angehören die nennt sich die Grünen. Ihr Schutzpatron der Heilige Franz von Weimerskirch wacht über sie.

  24. Letzebuerger /

    @Rose
    Wenn ich Ihren Post lese bin ich auch froh dass Sie aus Luxemburg „fort“ sind.

  25. Paul H. /

    Dummheit und Respektlosigkeit sollten hart bestraft werden, und das trifft auch für einige der Kommentatoren hier zu, die solches idiotische Handeln auch noch verteidigen.

  26. Tutebatti /

    So sicher wie das Amen im Gebet, wird die Strafe auf den Fuss folgen. Eine Minderheit bringt sich selber und die anderen in Gefahr.

  27. Ahhsouuu /

    Iwerall wou ech higin ,gesin ech just Leit déi sech un d‘Covid-Regelen haalen!!!!Ech hun nach nie e Verhaalen bei aanere Leit gesin wouriwer ech mech misst opreegen!
    Et as just aus de Medien wou ech nëmmen de ganzen Zeit schlëmm an negativ Saachen héieren!!Ech froe mech de ganzen Zeit firwaat eis Medien andauernd nëmmen Opreegung ënnert Leit brengen???😳😳Huet daat e bestëmmtenen Zweck?????

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen