Do., 6. August 2020

Premium /  


  1. Wer will noch mal, wer hat noch nicht? /

    Sie deelen nemmen aus. Dat huet dach ken gefrot! Et mengt e grad et wieren geschwenn Wahlen. E-Autoen gin bal nemmen als 3. oder 4. Auto kaft an engem Stod, den steet dann nieft dem Cayenn, der Mme. hierem Cabrio an nach engem Oldtimer oder Moto. Ma Nondikass, dir Grenger, dat git denen Leit den Subsid dei en E-Auto kafen well se sos ken hun, an sech den net leschten kennen. Mein Noper huet elo 8 Bauplatzen verkaft, d´Garage voller Spillsachen, elo as en E Bike vun 6000€ derbei komm, muss den dann elo dei 600€ Subsid nach kreien. Gid denen dach dei Suen wou Nout as. Dei Greng gin awer emmer mei Topech!

  2. Franz Louschetter /

    Und wenn die Boxen noch so „intelligent“ sind, diese können nur das verteilen (jedem Auto ein bisschen oder eins nach dem andren) was die Anschlussleitung vom Gebäude hergibt.

    Da jeder Anschluss bei der CREOS beantragt werden muss, wird so mancher eine nette und teure Überraschung erleben.

    Davon sagt und versteht der kompetente Minister nichts.

  3. Ern Ervt /

    Wir werden auch eine Ladestation installieren und ein Subsid beantragen. Unsere Oma fährt zwar weiterhin mit Opas altem Cadillac, aber Sie kann das nutzen für Ihren elektrischen Golf Caddy. Im Voraus besten Dank an den Grünen aus Diekirch.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen