Do., 29. Februar 2024




  1. DenDemokrat /

    Froot emol wat den Patron all Mount verdingt huet? An wéi d‘Konditiounen vum Personal waaren? An firwat sin dei Menuen do horrend déier an en bezillt een fir Krunewaasser wei wann et vun Lourdes wier? An ech hat geduecht oeuvre social fällt ënner en Kollektivvertrag. Haaptsaach den Grand-Duc waar do. Do huet een d‘Lait gudd gelinkt… Vlait gesait een jo den Numm am registre des bénéficiaires

  2. liah1elin2 /

    Die Notenbanken werden 2024 wieder beginnen können die Leitzinsen zu senken.
    Durch die notwendigen Erhöhungen in der Vergangenheit ist die Konjunktur gebremst und sogar rückläufig worden. Dadurch ist der Preisauftrieb gestoppt worden und durch die künftigen Senkungen wird die Weltkonjunktur wieder Fahrt aufnehmen und Luxemburg davon profitieren.
    Wir sind eben nur ein kleines Rädchen in der Weltwirtschaft.

  3. Romain /

    Wenn man genug Arbeitslosen Geld bekommt zum Leben, vom Staat, warum soll man dann arbeiten gehen

  4. liah1elin2 /

    @Romain
    Die Wirtschaft schwächelt, die Arbeitslosigkeit steigt, Leute werden ungewollt arbeitslos. Und ja, dann brauchen sie Geld vom Staat, damit ihr soziales Umfeld und Familie diese schwierige Zeit möglichst unbeschadet überstehen kann.
    Und was soll Ihre sinnentleerte Aussage jetzt, wollen Sie ungewollt arbeitslosen Personen Schmarotzertum vorwerfen?

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos