Mo., 16. Mai 2022



  1. Laird Glenmore /

    Es gint keinen plausiblen Grund warum die Kraftstoffpreise in den letzten Wochen so drastisch angestiegen sind, das ist reine Volksverarsche um die Staatskasse zu füllen wegen der Ausgaben für Corona.
    Unsere Regierung sollte komplett zurücktreten damit endlich wieder Normalität in die Tagesordnung kommt.

  2. Phil /

    „Et kascht wat et kascht!“
    EU-weit sind die Energiepreise in Luxemburg am stärksten gestiegen, ein plus von 47% stand die Tage zu lesen. Der gratis öffentliche Transport und die Tram hauen da natürlich auch voll rein.

  3. Laird Glenmore /

    Dann haben wir den ganzen Mist F. Bausch nebst Konsorten zu verdanken und es erhärtet sich der Verdacht das man aus unserem schönen Ländchen ein zweites Monaco machen möchte indem nur noch Reiche und Superreiche leben könne und die eigene Bevölkerung ins benachbarte Ausland abwandern muss um zu Überleben tolle Leistung unserer Regierung.

  4. Roberto /

    @Laird Glenmore

    „Es gint keinen plausiblen Grund warum die Kraftstoffpreise in den letzten Wochen so drastisch angestiegen sind,“

    Sie sollte mal die Zeitung LESEN.

    “ das ist reine Volksverarsche um die Staatskasse zu füllen wegen der Ausgaben für Corona.“

    Ja, wir haben es verstanden, die Regierung beeinflusst den weltweiten Ölpreis um Ihnen eins auszuwischen.

    „Unsere Regierung sollte komplett zurücktreten damit endlich wieder Normalität in die Tagesordnung kommt.“

    Sie sollten die Dosis anpassen.

  5. larry /

    @Laird Glenmore

    „Es gint keinen plausiblen Grund warum die Kraftstoffpreise in den letzten Wochen so drastisch angestiegen sind, das ist reine Volksverarsche um die Staatskasse zu füllen wegen der Ausgaben für Corona.“

    Dann tanken Sie halt im nahen Ausland, wenn Ihnen die Regierungstankstellen (sic) zu teuer sind.

  6. Garce /

    @Laird Glenmore

    „Dann haben wir den ganzen Mist F. Bausch nebst Konsorten zu verdanken “

    Dafür haben wir ihn ja gwählt.
    Wir schließen uns Herrn Glenmore’s Dank an, Herr Bausch.

  7. Laird Glenmore /

    auch wenn alle über mich herfallen der größte Teil der Kraftstoffpreise besteht aus Steuern und die bestimmt der Staat bzw. die Regierung des jeweiligen Landes und nicht die Ölfördernden Staaten.
    Ich habe Herr Bausch nicht gewählt und mir ist egal was man über mich denkt schließlich haben Rede- und Meinungsfreiheit.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos