Mo., 14. Juni 2021



  1. HTK /

    Immer wieder belustigend die abstrusen Blüten die da sprießen.
    Ich bin dafür die Taxen ganz abzuschaffen,denn das Recht zum Autofahren bekommt man durch den Führerschein.Entfallende Einnahmen,darum geht es ja schließlich,sollten,wie in Frankreich,durch höhere Spritpreise eingezogen werden.Wer also viel fährt muss mehr zahlen. Toll auch die Krankenversicherung für den Hamster!

  2. Arm /

    @HTK/ Autosteier. Vollkomme richteg. Wéi huet dee „*ç%- gréngen
    Transportminister virun e puer Joer, wéi Autosteier gehéicht gouw, getéint. Pollueur = Payeur. Kabes! Et gett nëmmen eng gerecht Méiglechkeet an dat ass de Spritpréis. Mee wéi kann een deem Här an séngen grénge Kollegen dat erklären? Eemol ze oft gréng gewielt!

  3. Laird Glenmore /

    Es stimmt schon das Recht zum Autofahren bekommen wir durch die bestandene Führerscheinprüfung, aber der Staat will ja auch nur Autosteuern haben damit sich der Kraftwagenfahrer an der Reparatur der durch ihn abgenutzten Straßen beteiligt, denn die Instandsetzung von Nationalstraßen und Autobahnen kostet ein Heidengeld, ich bin auch nicht mit den GRÜNEN einverstanden weil die sich mittlerweile zu einer Partei gemausert haben die uns nur noch Vorschriften machen will und uns deren Willen aufzwingen möchte insbesondere F. Bausch der teilweise verschrobene Gedanken hat. Wir müssen leider Steuern zahlen allein schon um die Gehälter der Staatsbediensteten zu löhnen und natürlich den kostenlosen ÖV plus die Instandhaltung der Fahrzeuge.
    Wir können nicht verlangen das der Staat uns von allem befreit.
    Versicherung für Tiere finde ich OK ohne sie vermenschlichen zu wollen aber diese Kreaturen haben auch ein Recht gesund zu sein.
    Über die anderen Petitionen kann man verschiedener Meinung sein, manche sind gut andere lächerlich.

  4. Alois /

    Ma nett nemmen Autosteier, mee och op Assurance misst ett eng ristourne ginn!!

  5. Carlo /

    Lëtzebuerger Problemer. Fuert keng sou Panzeren, dann hutt der just 30-80€ Steiren an 800€ Assurance pro Joer. An dat heescht net automatesch 65PS Cityflitzer.

  6. J.C. Kemp /

    Krankenversicherung für Haustiere (Pets) kann man übrigens bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften abschliessen, wenn man will.

  7. J.C. Kemp /

    @Carlo: Wann Der mer verrot, wéi en dräi erwuesse Leit an e Rollstull + Gepäck an den 30-80€-Steieren Auto erakritt, an net vu Sardine bedauert gët, oder no 200km zeidech fir an d’Réha ass, da sin ech d’accord.

Kommentieren Sie den Artikel