So., 26. September 2021



  1. Nomi /

    Do spekulei’ert Gambia schons rem ob di naechsten Wahlen an ob d’Rentnerstemmen !
    Di naichst Wahlen sinn schons rem kaaft !

  2. Nomi /

    Do spekulei’ert Gambia schons rem ob di naechsten Wahlen an ob d’Rentnerstemmen !
    Di naichst Wahlen sinn schons rem kaaft !
    Mee, ech, Rentner, wiehlen net Gambia !

  3. max /

    wann’s de 2000€ Rent hues, da kress de 20€ méi
    mat 5000€ Rent kres de 50€ méi, minus Steieren
    a mat 10000€ Rent kres de 100€, minus Steieren
    wou ee Bifteck méi wéi 5€ kascht
    Kanner, et gi Nuddelen….

  4. d´Nudel /

    Jo MAX, a mir machen eis Nudelen selwer, „38 jaunes d´oeufs sur 500 gr. de farine“, no engem bekannten Sterekach aus dem Land

  5. Grober J-P. /

    Mutti und Schwiegermutti dürfen sich freuen, müssen dann nicht mehr die ganze Rente dem Altersheim vermachen. Es langt jetzt mal für eine monatliche neue Unterhose.

  6. parick.wolff@eib.org /

    Amazon, Apple, paypal etc. und EU-Beamte im Land und dann sowas.

    Ich arbeite bei der EIB, also interessiert mich das nur wegen der Verwandten und ich muss sagen:

    Ech ginn op de Knéi a soen , Merci! SHAME on YOU !!!

    2100 EUR brut !!! (Der „Witz“ mit 500gr. Nudeln ist ja bekannt). Ich glaube die, die Covid überleben, wählen diese Regierung nicht mehr !!!

Kommentieren Sie den Artikel