Fr., 1. Juli 2022



  1. Grober J-P. /

    Schickt doch die Corinne mal probeweise einen Monat lang in solch ein „privates“ Altersheim. Kann berichten, für gleiche Leistung 450€ teurer als Servior, Rente reicht nicht mehr.
    Personal gibt sich unheimlich Mühe, jedoch Mangel an Personal.

  2. de Prolet /

    Polfer hat es vorgemacht und Cahen wird nachziehen. Privatisierung ist im Trend, Privatisierung ist das Ende vom Sozialstaat.

  3. Cornichon /

    Aha, d’DP schléit rem zou. Ech hoffen, léif Letzebuerger, bei den nächsten Walen wesst der wat der net wielt, wann der nach weider eng Zukunft fir d’Letzebuerger welt gesinn.

  4. Michael /

    Da werden sich dann auch noch so nebenbei mal schnell noch die Taschen voll gemacht!!!

  5. Pol /

    Mit der Gesundheit der Mitmenschen soll man keinen Gewinn erwirtschaften. Das gilt sowohl für die Krankenhäuser als auch für die Altenpflege.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos