Sa., 6. März 2021

Premium /  


  1. Grober J-P. /

    Weiter so! Glaube in Island macht man bereits das Gleiche.

  2. edouard collarini /

    Was will man damit erreichen man täte besser darun dass jeder eine Schutzmaske erhält siehe Osterreich dort darf niemand ohne Schutzmaske einen Supermarkt betreten hier muss man zwar eine zwo Merer Sicherheitsdistanz zum nächtsten Kunden eihalten
    doch einmal im Geschäft ist es mit der Distanz vorüber so dass man mit verschiedenen Mitbürgern in Konflikt gerät wenn ma sie darauf hinweist ihre Distanzen zu bewahren armes Luxemburg

  3. M. weber /

    Ich finde es fahrlässig, daß die Schutzmasken und Handschuhe nicht Pflicht ist, wenn jeder dies macht, kann eigentlich Niemand mehr Jemanden anstecken, denn was nützt es, selbst eine Maske zu tragen und somit mein Gegenüber schütze, dieser aber mich anstecken kann???
    Bin 58 J. weibl.
    und gesundheitlich
    ein Risikopatient..

  4. Josiane Probst /

    Jo an ech dann!!! 2017 longenkriibs, Hotline ungeruf…..soll bei mein Hausdok. goen..ginn ech lo nett getest

  5. David Reul /

    edouard collarini hat nichts verstanden. So wie viele im Moment.
    Es ist wichtig das Problem richtig zu verstehen um sich gezielt und sinnvoll zu schützen. Alles andere ist Aktionismus.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen