Fr., 24. September 2021



  1. Uwe /

    Also bis zum heutigen Tage sehe ich nur eine Einmischung der korrupten EU in die innere Angelegenheiten eines Staates welcher nicht zur EU gehört. Und dies zeigt mir wiederum wie Doppelzynisch diese Gesockse wirklich ist. Wo waren eigentlich die Aufschreie als Macron die Bürger zusammen prügeln ließ? Da wurden auch Augen ausgeschossen und die waren nicht bewaffnet. Aber klar diese selbsternannten Demokratiebringer warnen Russland!!!! Der wird euch noch zeigen wo der Hammer hängt wenn diese korrupte Bagage es auch nur ansatzweise erwägen würde was gegen Russland zu tun. Der raucht die welche es wagen würde in der Pfeife.

  2. jean-pierre goelff /

    Und wieder kommt Getröterts von der Lach-und Schiessgesellschaft in Brüssel!

Kommentieren Sie den Artikel