Fr., 14. August 2020

Premium /  


  1. de Schmatt. /

    Bravo Frau Lenert! Hut ab vor Ihrer guten Arbeit und grosser Leistung. Sie haben unser aller Vertrauen und Dank verdient.

  2. meine Meinung hat niemand gefragt 😷 /

    Trotzdem, Sie hat so eine Art wie Frank Walter Steinmeier wenn Sie redet, der Kopf geht von links nach rechts und zurück um bloß keine Kamera und keinen Journalisten zu verpassen, außerdem diese ruhige a la Steinmeier Ausstrahlung. Hat Sie den durchstudiert, oder lernt man das in einer speziellem Sozen Schule. Ich denke Steinmeier hat schon Schroeder kopiert, das wäre aber keine Referenz für diese sympathische Frau. Gut das Sie sich Turmes nicht als Vorbild genommen hat mit seiner Aufdringlichen Art.🤭🤣😂

  3. trotinette josy /

    Viel wichtiger ist, dass Frau Lenert , eine grossartige Arbeit geleistet hat, als ihre Art zu reden. Bekanntlich tönen hohle Fässer am lautesten.

  4. Leila /

    Es ist g e r a d e ihre unaufgeregte, besonnene Art und mit einer Stimme zu sprechen, der man auch zuhört. Ich sehe sie als geeignete Nachfolgerin von Bettel (wenn es mal so weit ist).

  5. de Schmatt. /

    Die besonnene und kompetente Frau Lenert ist dem hektischen Premier in dieser Krise weit überlegen.

  6. Meine Meinung die niemand interessiert /

    @Leila, ich wünschte Sie hätten Recht, leider hat diese Partei nicht für den kompetentesten Nachwuchs gesorgt, oder Ihnen bisher keine Chance gegeben sich medienwirksam vorzustellen, weil meistens die alten die Nase in die RTL Kamera strecken.

  7. Leila /

    Na , dann den Xavier Bettel als Außenminister um Gleichgewicht zu schaffen! An Jovialität steht er dem Jetzigen in nichts nach. Paulette Lenert, die Sympathieträgerin würde das Land sehr gut vertreten, sie überzeugt.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen