Sa., 4. Juli 2020

Premium /  


  1. Alois /

    Mit dem schliessen der Grenzen haben die deutschen Politiker ihre wahre Einstellung zur Europäischen Union gezeigt.

  2. Jacques Zeyen /

    Und noch einmal.Das Problem ist ein europäisches Problem.Wenn Merkel die gleiche Freizügigkeit mit Europäern,also ihren Bündnisgenossen, aufbringen würde wie für Flüchtlinge,gäbe es keine Grenzprobleme. Das Virus ist omnipräsent,also was soll das Theater.Selbst in Deutschland macht jedes Bundsland was es will.Einheit sieht anders aus…

  3. Hildegard Beck /

    Ein Virus macht auch vor einer geschlossenen Grenze nicht halt.
    Da bin ich genau der Meinung wie die Vorgänger.

    Ich war immer schon gegen die offenen Grenzen, seither haben wir ganz viele Probleme, in jeder Hinsicht. Sei es die Kriminalität oder die Flüchtlingsprobleme.
    Sicher fühlen in Deutschland fühlt sich anders an.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen