Mi., 1. April 2020

Premium /  


  1. Bartzen Manfred /

    Wieso kein Grenzübergang im Norden?
    Vianden ist ein Hauptgrenzübergang für den ganzen Norden!

  2. Humpejang /

    Daat heescht, d’Plegepersonal dei aus Deitschland am Norden schaffen, mussen een Mega Emwee furen fir op hier Aarbechtsplaatz ze kommen.

  3. Liss /

    Darf man noch durch Belgien als deutscher nach Hause fahren…heimreisen..?

  4. Bettina Nellen /

    Die Autobahn Trier/Luxemburg wurde gestern Abend in Richtung Luxemburg gar nicht kontrolliert. Da stand niemand und es war nichts aufgebaut. Es war wie immer.

  5. Manuel Tews /

    Heißt das, dass man als Deutscher offiziell nach Luxemburg tanken fahren darf?

  6. Peter Spanisch /

    In Richtung Luxemburg wird nicht kontrolliert, weil Deutschland die Grenzen für die Einreise, aber nicht die Ausreise geschlossen hat. Erst wenn Luxemburg eine ähnliche Regelung erlässt, kann es bei der Einreise nach Luxemburg Kontrollen geben. Im Moment ist es wahrscheinlicher in Luxemburg von der Polizei angehalten zu werden, um eine triftigen Gründe zu erläutern, das Haus zu verlassen. Meiner Beobachtung nach betrifft das vor allem Autofahrer selbst in kleineren Gemeinden. (stichprobenartige Kontrollen an Checkpoints).

  7. Becker Caroline /

    Ich finde auch der Übergang Vianden muss auf bleiben sonst haben wir nix als Stau auf Echternachbrück mal abgesehen davon wie gross der Umweg für viele wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen