Di., 2. März 2021

Premium /  


  1. Pit Meier /

    Wie viele der 75 Toten stammen aus Altersheimen? Diese Zahl scheint ein Staatsgeheimnis zu sein.
    Fakt ist, dass von Anfang an es keine Standards für den Schutz von Alten- und Pflegeheimen gab. Über das Einsperren der jungen, gesunden Menschen hat man die Altersheime schlicht vergessen. Frontalieren gingen ein und aus, nach Hause und wieder ein und aus, nur mit simplem Mundschutz.!

  2. Jean /

    Elo op emool ???
    Et war jo gewosst, dass Eeler Leit zu den Risiko-Persounen gehéieren ! Awer neen, wéi et ëmmer hei heescht, „mir kucken emool“ ! Wësst dir waat, wier eng Persoun vun eis drënner gewiescht, wéinst esouenger Noléissegkeet, mir hätten den Staat verkloot, wéinst Homicide involontaire ! Mat Sëcherheet !

  3. Garce /

    @Pit Meier

    “ Frontalieren gingen ein und aus, nach Hause und wieder ein und aus, nur mit simplem Mundschutz.!“

    Jo, déi Säi, firwat doen déi kee ganzen Ebola-Kostüm un, mat separater Sauerstoffversuergung, déi ‚Frontalieren‘.

    Ech huelen un, aus deemselwechte Grond firwat Dir keen undot,.
    Si hu keng!
    Kënnt der är xenophob Attacken net fir Féissbuk versuerge, wou se higehéieren?

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen