Mo., 4. Juli 2022



  1. Escher deen et saat huet . /

    An den Escher Stadtherren ihren Untertanen zu erklären warum Esch immer dabei ist !!!!!

  2. Realist /

    @Escher: Die „Untertanen“ werden das schon selbst sehr genau wissen, glauben Sie nicht auch? Ich bin nicht unbedingt ein Fan des aktuellen Schöffenrates, aber zu seiner Verteidigung muss ich dann doch die grundsätzliche Frage stellen, wieso die Gemeindeführung sich wegen der offensichtlich erhöhten kriminellen Energie der Einwohnerschaft rechtfertigen sollte. Ein Bürgermeister mag für vieles verantwortlich sein. Alles kann man ihm aber nicht in Schuhe schieben.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos