Mo., 1. Juni 2020

Premium /  


  1. Laird Glenmore /

    Das sind alles Aussagen die man zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt nicht 100 %ig belegen kann, ich weiß nicht was diese Experten mit solchen Veröffentlichungen bezwecken wollen, Hoffnung haben nur die leichtgläubigen.
    Wenn wir diesen Experten in ein paar Wochen fragen zu diesem Thema stellen haben sie wahrscheinlich eine ganz andere Meinung dazu.
    Fragen sie fünf Wissenschaftler zu einem bestimmten Thema und sie haben sechs verschiedene Meinungen und wie in der Medizin gilt das gleiche was heute gut ist muß morgen nicht mehr stimmen wie die Vergangenheit ja bewiesen hat.
    Ich denke man sollte erst mit solchen Äußerungen an die Öffentlichkeit gehen wenn handfeste Resultate da sind und nicht Ergebnisse mit eventuell oder vielleicht umschreibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen