Sa., 4. Dezember 2021



  1. Dollar /

    Wie immer mit viel Prunk und Ueberheblichkeit sich
    nach aussen zeigen, Verschwenden von Steuergeldern und
    sonst ausser Spesen dreimal nix gewesen.

  2. Wieder Mann /

    Die luxemburgische Scheinheiligkeit eines friedliebenden Volkes und von Humanismus predigenden Politiker macht Werbung für die Wirtschaft . Ein neuer SES Militärsatellit für unsere französischen Nachbarn mit einer CO2 neutralen Ariane kürzlich auf Orbit geschickt trägt zur Weltbefriedung bei , fördert die Einbahnpolitik des Exportes unserer demokratischen, westlichen Werte. Nicht dass ich Militärsatelliten ablehne , im Gegenteil, aber die Scheinheiligkeit einer Politik die Humanismus, Frieden predigt , im Interesse des Geldes militärische Güter fördert.Die Bürger auf das Fahrrad zwingen will , dann selber jegliche Gelegenheit zur Reise oder Wirtschaftsinteressen verbunden mit CO2 Ausstoß wahrnimmt.

  3. Grober J-P. /

    „Connecting minds, creating the future“. Und was geschieht um uns herum, bestimmt kein Connecting minds!
    „Bilder von Wasser, Stahl und Glas.“ Sagt man auch, dass man bei diesen Elementen stark abgebaut hat?
    Was produzieren wir denn noch?

  4. jean-pierre goelff /

    Ass deï ganz Equipe dann och klimaneutral ennerwee gewiëscht?

  5. Realist /

    Das Foto von Minister Fayot, der in der Rutsche nach unten flitzt bitte aufheben, denn es steht symbolhaft für den Niedergang des Landes. Ein Niedergang, den seine Regierung vielleicht nicht alleine verursacht hat, aber doch erheblich beschleunigt. Daran ändert auch keine zeitgeistige Wohlfühlprosa von wegen „diverse“ oder „sustainability“ auf den Pavillonwänden mehr etwas.

  6. Ujheen /

    @ Realist
    Ridicule dat Bild…An en huet en plus seng rosarout Kaviar-Sozialiste Mask an der Rutsch unn…Virun allem op enger Rutschban laueren d‘Viren mat alle méiglechen griechesche Variantennimm besonnesch intensif…säi Papp waert séch heemlech schummen…

  7. Therese /

    @Ujheen
    Net nemmen dat Bild as ridicule.Dat Alles ass ridicule.Ech wéés net,mais irgendwéi hun déi Leit den Buedem ennert den Féi’ss verluer.

Kommentieren Sie den Artikel