So., 22. Mai 2022



  1. sofia /

    Wie ich sehe, muss dann das Apotheker-Monopol eher gebrochen werden als vorgesehen, wenn die nicht mitspielen wollen.
    Dann können endlich hunderte angestellte Apotheker sich selbständig machen.

  2. André Feller /

    Wo ist denn diese Firma Ecolog hin die im ganzen Land mit ihren Zelten anwesend waren?

  3. Jangeli /

    Warum nicht gelangweilte Staatsbeamten umbilden
    und diese als Aushilfen einsetzen ?
    So könnten diese mal etwas Nützliches für die Bürger tun,
    und hätten mal Einsicht in den Sinn Arbeit.

  4. Staatsfonctionnaire an der Rent /

    @Jangeli Warum melden Sie sich denn nicht freiweillig, anstatt hier auf Staatsbedienstete zu kloppen? Als berentetet Staatsdiener gehen mir solche Ausssagen, die ich mir leider oftmals anhören muss und musste, einfach nur auf den Keks. Solche Äusserungen sind nicht nur wenig konstruktiv, sondern auch noch diskriminierend.

  5. J.Scholer /

    @ Jangeli: In Krisenzeiten jeden Bürger von 7 bis 77 im Dienste der Allgemeinheit zwangsverpflichten. Ach , das mit 7 bis 77 Jahre war wohl nur bei Tim und Struppi, da gehört Ihr Kommentar wohl auch hin.

  6. Dingo /

    @Jangeli
    Was müssen Sie sich langweilen, um derartige geistreichen Kommentare vom Stapel zu lassen.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos