Cédric Feyereisen

Nach einem abgeschlossenen „Cross-Media Production and Publishing“-Studium an der SAE Bochum arbeitete Cédric Feyereisen 2016 bei RTL Fernsehen und Eldoradio. Als leidenschaftlicher Koch erfüllte er sich 2017 den Traum eines eigenen Restaurants. Nach zwei erfolgreichen Jahren zog es ihn allerdings wieder zum Journalismus zurück. Seit 2020 arbeitet er für das Tageblatt und interessiert sich vor allem für Esch/Alzette und kleinere luxemburgische Betriebe.