fbpx
Premium
Trois ans ont passé, mais la reconstruction des victimes du terrorisme est toujours aussi difficile. Une rencontre avec Charles Declercq, rescapé des attentats. Vendredi, plusieurs cérémonies de commémorations du 22 mars 2016 ont rendu hommage aux victimes et à leurs proches. Charles Declercq, rescapé de l’explosion dans la rame de métro Maelbeek, n’a pas participé aux recueillements prévus à Bruxelles et à Zaventem. Une façon de manifester sa colère contre les autorités? „Pas du tout. Le 22 mars reste une
Mehr
An diesem Dienstag vor genau 80 Jahren feierte die Luxemburger Fußball-Nationalelf den bisher einzigen Sieg über Deutschland. Vor rund 8.000 Zuschauern gewann sie auf dem Differdinger Thillenberg mit 2:1, wobei Léon Mart die beiden Tore für die FLF-Auswahl erzielte. Von Petz Lahure Wir schreiben das Jahr 1938. Hitler lässt 65.000 Soldaten in Österreich einmarschieren, um den Anschluss an das Deutsche Reich zu vollziehen. Im Oktober besetzen die deutschen Truppen das Sudetenland, einen halben Monat später kommt es bei der sogenannten "Reichskristallnacht"
Mehr
Greta Thunbergs Generation will guten Gewissens Geld verdienen. Ältere Semester sind in Luxemburg weniger zimperlich: Sie profitieren laut einer neuen Vereinigung oft unbewusst vom Business autokratischer Regimes und von Ausbeutung. Der Wind bläst in Richtung menschenrechtskonforme und umweltfreundliche Wirtschaft. Die junge Schwedin Greta Thunberg hat dem Klimaschutzaktivismus in Luxemburg Leben eingehaucht. Was oft übersehen wird: Viele der Jugendlichen fordern neben grüner Nachhaltigkeit ein ethisch korrekteres Wirtschaften. Jüngere Verbraucher akzeptieren es nicht mehr, wenn am Anfang der Lieferketten Kinderarbeit steht oder
Mehr
Während die Philanthropie in manchen Ländern unter Druck gerät, versucht Luxemburg, den Bereich aktiv zu fördern. Zu diesem Zweck wurde die Dachstiftung "Fondation de Luxembourg" (FDL) gegründet. Die Organisation wird von der ehemaligen schwedischen Diplomatin Tonika Hirdman geleitet. Tageblatt: Vor etwas mehr als zehn Jahren wurde die Fondation de Luxembourg gegründet, unter anderem mit dem Ziel, den Aufbau von Stiftungen zu vereinfachen. Ist die Gründung einer Stiftung denn so schwierig? Tonika Hirdman: Es gab viel ungenutztes Potenzial im Bereich der Philanthropie
Mehr