Am Sonntagabend ist ein Mann in Berbourg vermutlich mit einer Zigarette eingeschlafen und hat somit einen Sickerbrand ausgelöst. Durch den Brand erlitt der Bewohner eine Rauchvergiftung.

Die zwei Zimmerwohnung wurde durch den Brand erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Andere Mitbewohner kamen nicht zu Schaden.

Tageblatt.lu