Andere Sportarten

Der große Wurf – Kugelstoßer Bob Bertemes blickt auf tolle EM zurück

Am Dienstag katapultierte Bob Bertemes bei der Leichtathletik-EM in Berlin die Kugel exakt 21 Meter weit, was ein neuer nationaler Rekord und Platz sechs in der Gesamtwertung bedeutete. Damit gelang ihm das beste Resultat eines Sportlers des Leichtathletikverbandes (FLA) seit David Fiegen, der 2006 in Göteborg mit dem zweiten
Mehr...  (14)

Bertemes stößt neuen Landesrekord

Bob Bertemes hat die Marke der 21 m geknackt. Der Kugelstoßer trumpfte bei der Europameisterschaft in Berlin groß auf und platzierte sich mit einem neuen Landesrekord auf Rang 6. Erst vor wenigen Wochen konnte Bob Bertemes seinen Landesrekord im Kugelstoßen auf 20,66 m steigern. In der Qualifikation am Montag sollte
Mehr... (2)  (19)

European Championships: Premiere mit großen Hoffnungen

Während der nächsten elf Tage schaut die europäische Sportwelt nach Glasgow und Berlin. Denn in den beiden Städten findet die Premiere der European Championships statt. Ein neues Konzept, bei dem sieben Sportarten ihre Europameisterschaften in einem gemeinsamen Rahmen durchführen. Das Konzept: Die European Championships, auch Multi-EM genannt, sind der Versuch der
Mehr...

Darts-Urgestein Andy Hamilton über das Spiel: „Pure Unterhaltung und Spektakel“

Andy Hamilton gehört zu den Urgesteinen der Darts-Szene. Am Wochenende war er in Luxemburg unterwegs und ging bei den One80 Luxembourg Open sowie den Masters Open an den Start. Auch wenn es nicht mit einem Top-Ergebnis geklappt hat, freut sich Hamilton einfach nur, seiner Passion, dem Darts, nachgehen zu
Mehr...

Schwimmerin Julie Meynen fährt nicht zur EM

Julie Meynen zählt in Luxemburg zu den Ausnahmeschwimmern. In den schnellen Disziplinen ist sie konkurrenzlos. International schaffte sie ebenfalls den Durchbruch, war mit 18 bei den Olympischen Spielen in Rio mit dabei. An diesem Wochenende vertrat sie die Farben des SCD Ettelbrück bei den Landesmeisterschaften auf Kirchberg. Auch wenn
Mehr...

Rudern: Zweite Wäistrooss-Regatta nach Schengen startet auf der Mosel

Bei der zweiten "Wäistrooss"-Ruderregatta gingen am Sonntag mehr als 100 Teilnehmer in verschiedenen Bootsklassen an den Start. Das  „Handicap-Race“ wird vom luxemburgischen Ruderverband FLSA organisiert. Von Herbert Becker (Text & Fotos) Der Startschuss für die zweite Auflage der "Wäistrooss"-Ruderregatta fällt morgen um 11 Uhr in Schwebsingen. Von dort aus führt die fünf Kilometer
Mehr...  (11)

Gefängnisstrafe für ehemaligen CSL-Trainer

Der frühere französische Hammerwurf-Nationaltrainer Raphaël Piolanti wurde wegen der Förderung von Doping zu einer einjährigen Gefängnisstrafe auf Bewährung verurteilt. Bis 2014 war der Werfer beim CS Luxemburg als Trainer tätig und nahm für den Hauptstadtverein ebenfalls an drei Wettbewerben teil. Nachdem die Dopingvorwürfe bekannt wurden, suspendierte der CSL Piolanti. Der
Mehr...

Luxemburgs Cricket strebt nach mehr

In Indien oder Pakistan der Nationalsport, steckt Cricket trotz seiner 40-jährigen Luxemburger Geschichte hierzulande noch immer in den Kinderschuhen. An diesem Wochenende steigt in Walferdingen das erste internationale Turnier, bei dem es für ein multikulturelles Team neben der Steigerung des Bekanntheitsgrades auch um die Anerkennung des ICC (des internationalen
Mehr...

BGL BNP Paribas Open: Finale soll wieder sonntags sein

Das Organisationsteam der BGL BNP Paribas Luxembourg Open befindet sich wie die letzten Jahre zuvor wieder in Wimbledon, um Spielerinnen für das Turnier auf Kockelscheuer (15.-20. Oktober) zu gewinnen. Neues gab es vor allem über die Auflage 2019 zu vermelden. Eine Zeit lang stand sogar im Raum, dass das traditionelle
Mehr...

Mandy Minella über Tennis und Mutterschaft: „Ich will nicht ohne Emma reisen“

Am Dienstag war es genau ein Jahr her, dass Mandy Minella in Wimbledon der Presse mitteilte, dass sie im vierten Monat schwanger sei. Sogar die internationalen Medien griffen dieses Thema auf. 366 Tage danach hat sich für die 32-Jährige viel geändert. Aus Wimbledon berichtet Tageblatt-Redakteur Laurent Neiertz Ein komplett neuer Lebensabschnitt
Mehr...
Publicité

Gewinnspiel

Die Geschichte Luxemburgs erwacht durch "Virtual Reality" wieder zum Leben

Quiz

Warum heißt dieser Sternschnuppenregen „Perseiden“? In welcher Nacht erreicht der Meteorstrom der Perseiden normalerweise sein Maximum an Sternschnuppen? Unter welchem Namen sind die

Letzter Artikel

Über den Kommunismus soll künftig nichts mehr in der Verfassung stehen, dafür aber über gleichgeschlechtliche Paare und privaten Besitz. Kuba will sich den modernen
Heute vor genau 125 Jahren wurde die erste Fahrprüfung der Welt abgelegt. In einer Stadt, die sich ein Fahranfänger heutzutage wohl kaum freiwillig als