Fr., 9. Dezember 2022



  1. J.Scholer /

    Wer in der augenblicklichen Situation das Jammern auf höchsten Niveau der Wirtschaft , Investoren hört, dem müsste klar sein , wie wichtig der 1 Mai ist, in der Zukunft sein wird. Die Klassengesellschaft längst nicht verschwunden, sondern mit dieser Pandemie deutlich wurde, die Zukunft stark geprägt sein wird durch Angriffe auf soziale, gewerkschaftliche , demokratische Errungenschaften , der Klassenkampf , mehr denn je, an Bedeutung gewinnen wird.

  2. Illia /

    Fäerten elo och d’Gewerkschaftsbonzen dat alljoerlescht Panzschwenke fir den éischte Mee géif ausfalen.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos