Mo., 30. Januar 2023



  1. JJ /

    Gut dass ihre gemobbten Mitarbeiter nicht so schnell beleidigt waren wie die Dame Semedo. Die Presse kann sich ja bei ihr entschuldigen weil sie die Wahrheit berichtet hat. Angriff ist die beste Verteidigung,aber ob das sie retten wird? Sie sollte sich Gedanken machen was sie nach den nächsten Parlamentswahlen machen will.

  2. Jill /

    Wenn die Dame Verantwortungsbewusstsein hätte wäre sie schon beim ersten Vorfall zurückgetreten. Jetzt blamiert sie unser Land ein weiteres Mal.

  3. Nicolas /

    Ech well hei elo keen ukloen , well ech net wees em waat deen mobbing besteet.
    Mei Bouf wor och zu Strosburg op der Uni. Ech sin dei Zeit d’un 2-3 mol de Mount dohin gefuer. Mee waat ech do mat kritt hun as enner all Klarinetten. Well meng Fra Franzous as schwetzen mir normal daat am Restaurant. Do soutzen dann e puer mol där Assistenten niewend oder hannert ons. Dei hun sech opgereegt well hieren Chef sie wollt doen 8 Stonnen do ze sin. Een aaneren huet Badger agesammelt vir Meindes Präsenzen ze drecken. En aaneren huet sech mam Numm vun engem Kolleg krank gemellt. Vielleicht huet d’Monica sie ze vill schaffen gedoen , well do sinn vill Fils à Papa dei‘ sech de gudden undoen op eis Käschten.

  4. jean-pierre.goelff /

    Wann een esou alles kuckt an liëst,dann huëlen ech un dass d’Madamm Semedo irgendengem fatzig op den Schlips getreppelt huët an deï Persoun bleïst daat gewaltig op!Den Kommentar vum Mr.Nicolas ass do schon guër nit esou abwegig!

  5. Jimmy /

    Europadeputéiert soll anescht duergestallt ginn,
    fir de Bierger an den Wieler séch asetzen,nëtt nëmmen fir
    Privilegien oder soss privat Gedeessems, wann een daat nëtt
    férdég bréngt,dann soll en direkt den Posten raumen.
    Steiergeldverschwendung sonnergleichen.

  6. Fern /

    Wann ee net wees ëm wat et genau geet, soll ee net och nach pauschal Behaaptungen a Bewertungen an d‘Welt setzen.

  7. Kamill /

    De Madame do soll Stellung huelen an hiren Posten
    schnellstens raumen. Ferdég.

  8. Phil /

    Wou Damp ass, ass och Feier!
    An dat wat den Nicolas beschreiwt, ënnerstreicht eemol méi wat am von der Leyens Club lass ass.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos