Do., 16. Juli 2020

Premium /  
Radsport

Ultracycling / Ralph Diseviscourt knackt gleich zehn Weltrekorde

Ralph Diseviscourt hat am Sonntag gleich zehn Weltrekorde geknackt. Der 44-Jährige startete am Samstag auf der Staumauer in Vianden und kam nach einer 24-stündigen Fahrt ziemlich entkräftet, aber auch glücklich, im Ziel an.  Ralph Diseviscourt ist normalerweise zu dieser Zeit im Jahr irgendwo auf der Welt bei einem Ultracycling-Rennen im Einsatz. Nach dem Covid-19-bedingten Ausfall…



Meist Gelesen