Der F91 Düdelingen kann doch noch einen neuen Torwart verpflichten. Der Artikel 6.1. des FIFA-Transfer-Reglements sieht vor, dass auch nach Ende der Transferperiode (31.7. in Luxemburg) ein arbeitsloser Profispieler verpflichten werden kann.

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Jonathan Joubert (Schienbeinbruch) werden sich die Düdelinger auf die Suche nach einem neuen Keeper machen. Dieser soll dann neben Joé Frising das Tor des F91 hüten. Allerdings nur dann, wenn Düdelingen in die Gruppenphase vorstößt. Laut Luxemburger Wort handelt es sich dabei um Landry Bonnefoi (u.a. Juventus Turin und Amiens).

Am Donnerstag im entscheidenden Europa-League-Play-off-Spiel gegen CFR Cluj (19.00 Uhr MESZ in Rumänien) wird Frising zwischen den Pfosten stehen.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here