Seit fünf Jahren leitet Mars Di Bartolomeo (LSAP) als Erster Bürger des Landes das Parlament. Das sei eigentlich nie sein Ziel gewesen, sagt er heute. Dennoch kann er sich vorstellen, weiterhin Chamberpräsident zu bleiben. Ein Gespräch. Tageblatt: Herr Di Bartolomeo, erinnern Sie sich noch daran, wie Ihr Vorgänger Laurent Mosar (CSV) 2013 die letzte Chambersitzung vor den Wahlen aufgehoben hat? Mars Di Bartolomeo: Ja. Damals wünschte Laurent Mosar den Abgeordneten einen „erholsamen Sommer“ und vergaß, den Misstrauensantrag gegen Premier Jean-Claude zur Abstimmung
Mehr

Ratingagentur Moody’s stuft ArcelorMittal hoch

Die Ratingagentur Moody’s hat die Bonitätsbewertung des weltgrößten Stahlkonzerns ArcelorMittal angehoben. Der Ausblick ist stabil. Von März 2017 bis Ende letzter Woche hatte die US-Agentur
Mehr

A Perfect Circle in der Rockhal: Mit Handyverbot zum Hochgenuss

Vor zwei Jahren war der Tool-Sänger Maynard James Keenan mit seiner Drittband Puscifer in der Rockhal. Diese besuchte er nun erneut mit seinem Zweitprojekt
Mehr

Komponieren für Nationalfeiertag: Für Nik Bohnenberger „eine Premiere in vielerlei Hinsicht“

Als wir uns auf der Terrasse der Brasserie „Beim Laange Veit“ auf dem Echternacher Marktplatz niederlassen, wird Nik sofort vom Wirt erkannt. Dieser beglückwünscht
Mehr  (6)

Ausgezeichnet: Diese Luxemburger riskierten ihr Leben, um Andere zu retten

Es ist Sonntag, der 24. Dezember 2017. Es ist Heiligabend. In Elvingen, in der Gemeinde Schengen gelegen, kommt es gegen 17 Uhr zu einem
Mehr  (53)

Türkei: Erdogan hat Präsidentenwahl gewonnen

Die Auszählung der Stimmen in der Türkei ist noch nicht beendet, da erklärt Präsident Erdogan sich schon zum Sieger. Kurz darauf folgt ihm die
Mehr

Mars Di Bartolomeo: „Ich bin nicht amtsmüde“

Seit fünf Jahren leitet Mars Di Bartolomeo (LSAP) als Erster Bürger des Landes das Parlament. Das sei eigentlich nie sein Ziel gewesen, sagt er
Mehr

Keine „europäische Lösung“ bei der Flüchtlingspolitik in Sicht

Von unserem Korrespondenten Eric Bonse, Brüssel Auch nach dem Krisentreffen zur Flüchtlingspolitik am gestrigen Sonntag in Brüssel zeichnet sich keine „europäische Lösung“ ab, wie sie
Mehr

Komponieren für Nationalfeiertag: Für Nik Bohnenberger „eine Premiere in vielerlei Hinsicht“

Als wir uns auf der Terrasse der Brasserie „Beim Laange Veit“ auf dem Echternacher Marktplatz niederlassen, wird Nik sofort vom Wirt erkannt. Dieser beglückwünscht
Mehr

Klangwelten: Von komischen Früchten und harten Schalen

In unserer Rubrik Klangwelten werden regelmäßig Alben rezensiert. Unsere Musikspezialisten haben sich diese Woche die neuesten Alben von Zeal & Ardour, Madsen, Kanye West und Mike
Mehr
Seit fünf Jahren leitet Mars Di Bartolomeo (LSAP) als Erster Bürger des Landes das Parlament. Das sei eigentlich nie sein Ziel gewesen, sagt er
Die Einwohner Luxemburgs haben ein gutes Bild von der Landwirtschaft und sind bereit, für lokale Produkte mehr auszugeben. Landwirte haben einen guten Stand bei den

Keine „europäische Lösung“ bei der Flüchtlingspolitik in Sicht

Von unserem Korrespondenten Eric Bonse, Brüssel Auch nach dem Krisentreffen zur Flüchtlingspolitik am gestrigen Sonntag in Brüssel zeichnet sich keine „europäische Lösung“ ab, wie sie
Mehr

Türkei: Erdogan hat Präsidentenwahl gewonnen

Die Auszählung der Stimmen in der Türkei ist noch nicht beendet, da erklärt Präsident Erdogan sich schon zum Sieger. Kurz darauf folgt ihm die
Mehr

Alle(s) unter Kontrolle – Saudi-Arabiens brachialer Reformkurs

Die Geschichte, die der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman über sich lesen will, geht so: Er schenkt den Menschen in seinem Land die Freiheit,
Mehr

EU-Zölle auf US-Produkte in Kraft – Trump droht mit Eskalation

Mit Zöllen auf amerikanische Produkte wie Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter hat die EU im Handelsstreit mit den USA zurückgeschlagen. Die Vergeltungszölle sind in
Mehr  (5)  (15)
Als wir uns auf der Terrasse der Brasserie „Beim Laange Veit“ auf dem Echternacher Marktplatz niederlassen, wird Nik sofort vom Wirt erkannt. Dieser beglückwünscht ihn zu seiner Komposition, die am Tag zuvor, dem Nationalfeiertag, in der Philharmonie aufgeführt wurde. Nik und ich tauschen uns zuallererst einmal über Neuigkeiten aus Berlin aus. Schließlich haben wir vor knapp zwei Jahren noch gemeinsame Abende unter Freunden in der guten alten Pariser Straße verbracht. Dort hat Nik damals noch mit meinem besten Freund
Mehr  (6)

Ein Rundgang durch die Hauptstadt – das Weltkulturerbe schätzen lernen

Am Samstag und Sonntag jeweils um 16.00 Uhr starten beim LCTO-Auskunftsbüro am Wilhelmsplatz zusätzliche Gratistouren auf Französisch, Luxemburgisch, Deutsch und Englisch zur Entdeckung des
Mehr

Wildwuchs und Parkplatz-Sucher nerven Anwohner in Dippach-Gare

In der Siedlung "Cité Val du Moulin" in Dippach-Gare prangern zahlreiche Anwohner die mangelnde Naturpflege an. Von Alain Gales Die "Cité" befindet sich links von der
Mehr  (5)  (20)

„Durch den Einsatz der beiden bin ich noch am Leben“

Jean-Marie Linster ist Sekretär des DT Bech-Maacher und seit 1967 auch aktiver Spieler. Am 3. März 2017 erleidet er während eines Meisterschaftsspiels einen schweren Herzinfarkt.
Mehr

Ausgezeichnet: Diese Luxemburger riskierten ihr Leben, um Andere zu retten

Es ist Sonntag, der 24. Dezember 2017. Es ist Heiligabend. In Elvingen, in der Gemeinde Schengen gelegen, kommt es gegen 17 Uhr zu einem
Mehr  (53)

Michel Clees verlässt Esch 2022

Es ist ein weiterer Rückschlag für die Europäische Kulturhauptstadt: Michel Clees hat am Donnerstag den Verwaltungsrat der "Esch 2022 Asbl." verlassen. Dies bestätigte der
Mehr  (39)

Polizei nimmt mutmaßlichen IS-Terroristen in Luxemburg fest

Die Luxemburger Polizei hat am Mittwoch einen Mann festgenommen. Er stehe unter Verdacht, im Dienst der islamistischen Terrororganisation IS zu sein. Das erklärte die Staatsanwaltschaft am Sonntagnachmittag in
Mehr  (225)
Die EU-Staaten müssen die Frage der Verteilung von Asylsuchenden definitiv klären, wenn diese nicht weiter Spielball von Extremisten sein sollen meint Guy Kemp in seinem Leitartikel.
Editorial Mehr  (2)
Dhiraj Sabharwal beschreibt in seinem Editorial, weshalb die DP und Claude Turmes sich weltoffen geben, jedoch mit plump idenitären Diskursen auf Stimmenfang gehen.
Editorialnewsletter! Mehr  (19)  (117)

Aufmerksamkeitsdefizite

Während seiner ausgezeichneten Rede, die er gestern hielt, nachdem man ihm den Servais-Preis überreicht hatte, stellte Nico Helminger fest, dass die (luxemburgische) Literatur in
Kommentar
Während seiner ausgezeichneten Rede, die er gestern hielt, nachdem man ihm den Servais-Preis überreicht hatte, stellte Nico Helminger fest, dass die (luxemburgische) Literatur in
Kommentar von Jeff Schinker
Mehr...

Esch 2022: Und täglich grüßt die Unklarheit

Ein bisschen fühlt man sich schon an den Film „Groundhog Day“ mit Bill Murray erinnert. Denn irgendwie hat man den Eindruck, den gestrigen Tag
KommentarKultur
Ein bisschen fühlt man sich schon an den Film „Groundhog Day“ mit Bill Murray erinnert. Denn irgendwie hat man den Eindruck, den gestrigen Tag
KommentarKultur von Jeff Schinker
Mehr...  (5)
Endlich dürfen Frauen in Saudi-Arabien Auto fahren. Damit bekommen sie eine Bewegungsfreiheit, von der sie lange geträumt haben. Doch ein Schatten fällt auf den historischen Tag. Frauen haben ihre neue Freiheit nach dem Ende des Fahrverbots in Saudi-Arabien gefeiert. Überall in dem islamisch-konservativen Königreich setzten sich Fahrerinnen am Sonntag ans Steuer und fuhren erstmals legal im saudischen Straßenverkehr los. Viele sprachen von einem historischen Tag. "Was für ein wunderschöner Morgen", schrieb eine Frau auf Twitter, die angab, aus der Stadt
Mehr  (13)

Stadt zu verkaufen – Wer möchte Monogorilby?

Monogorilby liegt zugegeben ein wenig abseits – selbst für australische Verhältnisse. Die nächste größere Stadt ist über eine Stunde Fahrt entfernt. Doch für gerade
Mehr  (112)

Vermisste deutsche Tramperin: Leiche in Spanien gefunden

Die Leiche lag hinter dem Gestrüpp, das neben einer Tankstelle unweit des nordspanischen Dorfes Asparrena im Baskenland wucherte. Hier, an der spanischen Autobahn A1,
Mehr  (11)

Mit Polizei zum Unfallort: Gefährlicher Job für Südafrikas Sanitäter

Rettungssanitäter Quinton Hendricks hat seine Schicht beendet. Gerade eben hat der 43-Jährige noch einen Mann für tot erklärt, während um ihn herum Schüsse fielen.
Mehr  (7)

Wieder trauriger Flüchtlingsrekord – Größte Bürde tragen arme Länder

Jedes Jahr sind mehr Menschen vor Krieg, Gewalt und Elend auf der Flucht. Europäer meinen oft, sie seien besonders schwer betroffen. Der Schein trügt aber, sagt der UN-Flüchtlingshochkommissar.
Mehr  (7)
Heute schließt sich das nationale Transferfenster. In den letzten Tagen waren vor allem die Topvereine noch einmal richtig aktiv. Im Mittelpunkt des Geschehens stand
Patrizia van der Weken hat den nationalen Rekord im 100-Meter-Sprint verbessert. Die Sportlerin von CAPA Ettelbrück lief bei der Junioren-Gala in Mannheim am Samstag in

In letzter Minute: Deutschland besiegt Schweden

Der Weltmeister hat sich mit großer Hingabe und einem Last-Minute-Tor von Toni Kroos ins WM-Rennen zurückgekämpft. Der Champions-League-Sieger von Real Madrid mit einem Freistoß
Mehr  (2)

Nachwuchstalent Michel Ries macht auf sich aufmerksam

Knapp ein halbes Jahr nach seinem Renndebüt beim spanischen Kontinentalteam Polartec-Kometa konnte das luxemburgische Radsporttalent Michel Ries in der vergangenen Woche beim Giro d’Italia
Mehr
Die Ratingagentur Moody’s hat die Bonitätsbewertung des weltgrößten Stahlkonzerns ArcelorMittal angehoben. Der Ausblick ist stabil. Von März 2017 bis Ende letzter Woche hatte die US-Agentur die finanzielle Stabilität des Luxemburger Stahlherstellers mit der Note Ba1 (Bedeutung: sehr abhängig von wirtschaftlicher Gesamtlage) bewertet. Zuvor war die Bewertung (mit Ba2) noch etwas schlechter. Seit Freitag bewertet die Ratingagentur den Konzern nun mit Baa3. Somit wird die Bonität des Stahlkonzerns nicht mehr als spekulativ, sondern als Investmentklasse gesehen. Weniger Schulden Hintergrund der Hochstufung sei die Erwartung,
Mehr

Rote Erde, graue Zellen: Industrie trifft Forschung in Esch

Dort, wo früher die Schwerindustrie zu Hause war, wird heute an der Zukunft geforscht. In der Halle des poches à fonte in Esch/Belval sind am
Mehr

Luxemburg soll 120 Millionen Euro von französischem Konzern zurückfordern

Luxemburg hat dem französischen Energie-Konzern Engie unzulässige Steuernachlässe gewährt, die als illegale staatliche Beihilfen gedeutet werden könnten. Das hat die Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager in Brüssel
Mehr  (2)
C’est le premier jour de l’été et la veille de la Fête nationale que le slameur a choisi pour se produire sur le parvis de l’Abbaye de Neumünster. Accompagné de ses musiciens, l’artiste a livré un spectacle à son image : authentique et profondément humain. Grand Corps Malade est définitivement l’un des artistes qui a su dépasser les frontières. Du Canada à la Belgique, en passant par la Suisse et désormais par le Luxembourg, le public répond toujours présent et
Mehr
Vor zwei Jahren war der Tool-Sänger Maynard James Keenan mit seiner Drittband Puscifer in der Rockhal. Diese besuchte er nun erneut mit seinem Zweitprojekt
In unserer Rubrik Klangwelten werden regelmäßig Alben rezensiert. Unsere Musikspezialisten haben sich diese Woche die neuesten Alben von Zeal & Ardour, Madsen, Kanye West und Mike
Sally und Nathalie haben alle Hände voll zu tun mit dem kleinen Igelnachwuchs in der „Fleegestatioun“ in Düdelingen. Wir waren bei der Fütterung dabei und haben nachgefragt, was man tun soll, wenn man solche Igelbabys im Garten findet.  Wenn Sie mehr über die Hilfeaktion der Pflegestation erfahren möchten, dann klicken Sie hier.  
Mehr  (26)

Q-W-E-R-T-Z: Die Schreibmaschine ist 150 Jahre alt – und nicht tot

Jerry Lewis machte mit ihr Musik. Thomas Mann konnte sie nicht leiden. Die Schreibmaschine war für das 20. Jahrhundert eine der wichtigsten Erfindungen. Heute schätzen Geheimagenten ihre Vorteile.
Mehr  (9)

Les réfugiés juifs, le football luxembourgeois et la Shoah

Permettez-moi aujourd’hui, alors que le Championnat du Monde vient de commencer en Russie, de vous raconter une histoire issue du monde du football. De Denis
Mehr
Die Franzosen schätzen ihren "Coq au vin", die Deutschen frönen ihrer Currywurst, belgische Pommes frites sind weit über die Grenzen hinaus bekannt. Aber mit welchen Traditionsgerichten wartet Luxemburgs Küche auf? Unsere Redakteurinnen Claude Wolf und Daisy Schengen haben sich auf die Suche gemacht und vom Klassiker bis zur überraschenden Neuinterpretation viele schmackhafte Beispiele gefunden. Sie ist die Ikone der Luxemburger Küche und hat diese wie kein anderer bis in die Gegenwart geprägt: Ketty Thull. In ihrem Wirken brach die geschätzte Haushaltslehrerin stets
Mehr  (204)

Das passiert, wenn Medikamente das Ablaufdatum erreichen

Was bedeutet das Datum auf der Arzneimittelpackung? Kann man Medikamente danach noch benutzen? Wie lassen sich Hustensirup und Co. sachgemäß entsorgen? Unsere Redakteurin Daisy Schengen fragte
Mehr  (14)

Zehn „Dos and Don’ts“ bei den luxemburgischen Feierlichkeiten am Wochenende

Wieder vergeht ein Jahr – und nein, das ist nicht die erste Strophe aus einem deutschen Schlager-Song. Es ist Nationalfeiertag in Luxemburg und wieder
Mehr  (6)  (19)

Die neue Mercedes C-Klasse

Wenn man an einem Automobil so um die 6500 Bauteile ersetzt oder ändert und das betroffene Fahrzeug dennoch einwandfrei als Abkömmling einer bestimmten
Mehr

Spritziger Suzuki Swift Sport

Da steht er, klein und handlich, mit sportlichen Kontouren und einem Look der sagen will: „Komm doch her und probier‘ mal, du wirst es
Mehr

Der neue Volvo S60

Der neue Volvo S60. Vorgestellt in South Carolina, USA.
Mehr

BMW 220i Gran Tourer

Familienvan: Bei BMW denkt man nicht unbedingt direkt an Raum und familiären Nutzen. Beim 2er Gran Tourer sollte man das schon, weiß Marc Schonckert zu berichten.
Mehr