Fr., 1. Juli 2022



  1. jung.luc.lux@hotmail.com /

    Nach diesem Schlendrian der Regierung ist das Resultat folgendes:
    1° Kaufkraftverlust für das Salariat
    2° Hohe Gewinne für Betriebe
    3° Wohnungspreise und Mietpreise steigen weiter
    Danke an alle Regierungsparteien, insbesondere an die DP von der das Salariat nichts Anderes zu erwarten hat.

  2. Marie /

    D’Indexmanipulatioun ass eng absolut onfair, onakzeptabel Sauerei dei op keen Fall daerf ugeholl ginn!

  3. Marie /

    Ech ferten ganz, dass Geschicht vun 1982 sech alt erem eng Keier muss widerhuelen fir dei, dei naischt draus geleiert hunn an dem Salarié naischt aneres iwwregbleiwt wei ze streiken!

  4. Julien /

    Eine grosse Sauerei! ALLES für die Arbeitgeber aber nur NICHTS für die Arbeitnehmer. Was kann man auch anderes von einer solchen Regierung erwarten. Hoffentlich ist nächstes Jahr Schluss mit dieser Muppet Show.

  5. jung.luc.lux@hotmail.com /

    Ech sinn kee Frend vun engem Streik. An deser Situatioun as ee Generalstreik meiglech an eventuel och neidech fir ze weisen dat sech Salariat net verarschen leist.

  6. lupus-canis /

    ët gët rëm Wischi-Waschi probéiert
    Eppes wat elo scho feststeet : mër sën déi Geleckmeiert
    prost op : das was da noch kommt ..

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos