Fr., 18. Juni 2021



  1. J.Scholer /

    Wer garantiert dem Kunden, dass die Zulieferer nicht infiziert sind? Ältere Menschen die bei Restaurants per Telefon bestellen , noch mit Bargeld bezahlen ,werden also von diesen Diensten ausgeschlossen. Zweiklassengesellschaft oder verhallen die Worte unsere Politik im Sande, auf ältere Bürger In diesen Krisenzeiten Rücksicht zunehmen.

  2. Tun /

    Et freet een sech just, firwat et nach net ëmmer sou gehandhaabt gouf.

  3. Tom Müller /

    Die Abschaffung des Bargeldes ist natürlich nur eine ‚rechte Verschwörungstheorie‘!
    Wie in diversen Zeitungsartikeln zu vernehmen ist, verfügt Israel (Zufall!) anscheinend über einen Impfstoff der in wenigen Wochen auf den Markt kommen wird. Mit oder ohne RFID Chip?

  4. Troster /

    @J.Scholer

    „Wer garantiert dem Kunden, dass die Zulieferer nicht infiziert sind? “

    Der Gleiche der dem Zulieferer versichert, dass die Kunden nicht infiziert sind, niemand.

    „Ältere Menschen die bei Restaurants per Telefon bestellen , noch mit Bargeld bezahlen ,werden also von diesen Diensten ausgeschlossen. Zweiklassengesellschaft oder verhallen die Worte unsere Politik im Sande, auf ältere Bürger In diesen Krisenzeiten Rücksicht zunehmen.“

    Diese Maßnahme tut das doch, sie schützen den Zulieferer und die älteren Leute, denn die bekommen kein verseuchtes Wechselgeld zurück.
    Vielleicht macht auch dieses Virus den Garaus aus den Barzahlern.

  5. Theo /

    @J.Scholer

    „Ältere Menschen die bei Restaurants per Telefon bestellen , noch mit Bargeld bezahlen ,werden also von diesen Diensten ausgeschlossen“

    Hartgesottene Barzahler werden die Epidemie wohl kaum überleben.

  6. Tobago /

    Fantastisch! Der Lieferant berührt den Pizzakarton nicht, wo eine Pizza drin ist, die der Pizzaiolo aus Nord-Italien, frisch ausgeruht aus den Heimatferien, mit den Händen geknetet hat und alle Zutaten aus offenen Behältern mit den Händen drauf gekrümelt hat, dann Käse drauf, noch mal geniest und dann für 90-120 Sekunden in den Ofen.

    Guten Appetit.

Kommentieren Sie den Artikel