Sa., 27. November 2021



  1. de Patrick W. /

    De Germain Wagner, Marc Limpach an Désirée Nosbusch hunn wierklech gutt gespillt. Wann et weider goe soll mat der ZDF Serie, sou hoffen ech dat se d‘ Story manner komplizéiert machen … E bessen mat de Lucht, mat der Hellegkeet spillen. Versti net vierwaat ( genau wei bei engem Tatort ) alles esou gro, donkelblo a schmotzegt giel, hallew am Schied an de Faarwe gehaalen gett. Domat kann een jo awer keen um Canapé färten doen. Dei „knaschtegst Geschäfter“ fannen och beim „Béschte Wieder“ statt…

  2. Norbert Muhlenbach /

    Das ist eine gute Nachricht. Ich habe Bad Banks auf Arte geschaut und gleich noch einmal im ZDF. Gute schauspielerische Laistung und sehr realitatetsnah…….

  3. Has been /

    „Gute „Schauspieler doch langweiliges Szenario.
    Die heutige Politik präsent im Film wäre bedeutend interessanter,
    sind doch die „Strippenzieher „

    • Maximilian @ Jä /

      Die Schauspieler (trotz guter Performance von D.Nosbusch usw) sind weit entfernt von den Menschen im täglichen Handel.
      Irgendwie war dies für mich langweilig, und uninteressant, bin nicht an einer Fortsetzung in diesem Style interessiert, da fehlt das Wesentliche.

  4. de Patrick W. /

    Wenn Kritik nicht erlaubt ist
    dann loben wir jetzt mal die Musik:
    Soundtrack : Kyan BAYANI und den Tontechniker Carlo THOSS.

  5. Robert Polfer /

    Super Film . sehr nahe an der Realität wie ich aus guter Quelle auf höchster Ebene informiert wurde . Aussenszenen könnten technisch klarer gedreht werden – Kameraeinstellungen nervten .

Kommentieren Sie den Artikel