OGBL NATIONALVORSTAND

„Keine Austerität bei der Pflege“

OGBL NATIONALVORSTAND

Der OGBL fordert, dass es bei der Reform der Pflegeversicherung nicht zu einer Verschlechterung der Leistungen kommen darf.

LUXEMBURG

Assiatous Flucht aus der Boko-Haram-Hölle

LUXEMBURG

Assiatou ist 15 Jahre alt. Das junge Mädchen wurde von der Terror-Organisation Boko Haram entführt und als Sexsklavin und Soldatin missbraucht. Wir haben uns mit ihr unterhalten.

INDUSTRIEKULTUR

Von der Industrie zur Kultur

INDUSTRIEKULTUR

DKOLLEKTIV: Künstlerquartett mischt den Industriestandort Düdelingen neu auf.

CFL-STELLWERK

Es drohen wochenlange Zugausfälle

CFL-STELLWERK

Der Schaden nach dem Wassereinbruch im Stellwerk Bettemburg ist schlimmer als zunächst angenommen. Nicht Tage, sondern Wochen könnte der Zugverkehr von und nach Thionville ausfallen.

BILANZ 2015

Ohne Caritas und Co. geht's nicht

BILANZ 2015

Ohne große Hilfsdienste wie Rotes Kreuz oder Caritas wären die Maschen des sozialen Netzes sehr viel größer, wären v.a. Integration und Leben am Rande der Gesellschaft noch viel schwieriger. Die Caritas präsentierte am Dienstag ihre Bilanz 2015. Ein Rückblick in Zahlen.

EU-DROGENBERICHT

Süchtige in Europa sind Versuchskaninchen

EU-DROGENBERICHT

Laut dem neuesten EU-Drogenbericht sind Süchtige in Europa zunehmend Versuchskaninchen für neue Rauschgifte. Außerdem stellen die Behörden einen allgemeinen Anstieg des Drogenkonsums fest.

NACH STARKREGEN

CFL-Technik unter Wasser

NACH STARKREGEN

Nach der Unwetterfront steht in Bettemburg ein Stellwerk unter Wasser. Seit Montagnachmittag fährt kein Zug mehr von und nach Frankreich. Die SNCF ist genervt.

STARKREGEN

Busse statt Züge nach Thionville

STARKREGEN

Der Starkregen hat das Stellwerk in Bettemburg unter Wasser gesetzt. Bis auf weiteres ist der Zugverkehr zwischen Luxemburg und Frankreich unterbrochen. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

FLüCHTLINGSABKOMMEN

Merkel in Luxemburg: Türkei-Deal "modellhaft"

FLüCHTLINGSABKOMMEN

Angela Merkel hat sich in Luxemburg ohne wenn und aber für den Deal mit der Türkei ausgesprochen: Er sei "modellhaft" und im Interesse Europas sowie der Flüchtlinge.

EVP-GENERALSEKRETäR

Claude Wiseler soll Premier werden

EVP-GENERALSEKRETäR

Während der Feier zum 40-jährigen Jubiläum der EVP sprach sich der Generalsekretär im Hinblick auf die in zwei Jahren stattfindenden Luxemburger Wahlen für Claude Wiseler aus.

SICHERHEIT IM NETZ

Eine Anlaufstelle für Datenschutz

SICHERHEIT IM NETZ

Künftig sollen Attacken aus dem Netz auf Behörden und Privatunternehmen an einer zentralen Anlaufstelle gemeldet werden. Experten der öffentlichen Hand und aus der Privatwirtschaft haben sich jetzt zusammengetan.

Ticker
Faits Divers
KANNER- JUGENDTELEFON

Wenn die Seele Hilfe braucht

KANNER- JUGENDTELEFON

Mobbing, Missbrauch, Beziehungsstress bis hin zur Datensicherheit im Netz – immer öfter vertrauen sich Kinder den Mitarbeitern des "Kanner-Jugendtelefon" anonym an, heißt es im Jahresbericht der Organisation.

NACH STARKREGEN

Mehr als 250 Einsätze für die Feuerwehr

NACH STARKREGEN

In den vergangenen 24 Stunden mussten die Rettungskräfte in Luxemburg mehr als 250 Mal ausrücken. Zwei Campings wurden evakuiert.

Die Spotter-Plattform
Meinungen & Kommentare
LEBENSMITTEL

Kein neues Gesetz gegen Verschwendung

LEBENSMITTEL

In der Politik wird wieder über Lebensmittelverschwendung diskutiert. Die Regierung antwortet auf eine parlamentarische Anfrage zwischen den Zeilen, dass sie nichts unternehmen wird.

"PLAN NATIONAL CANCER"

Mehr als die Hälfte ist geschafft

"PLAN NATIONAL CANCER"

Aus Anlass der europäischen Woche gegen Krebs sowie des Welt-Nichtrauchertags am 31. Mai zog Gesundheitsministerin Lydia Mutsch am Montag eine kleine Zwischenbilanz des Luxemburger "Plan national cancer".