Während andere Gemeinden die Badesaison einläuten, hat die Stadt Luxemburg im Frühlingsmonat Mai eine ganz besondere Bitte an ihre Einwohner. Die Hauptstadt benötigt Weihnachtsbäume.

Und zwar nicht nur irgendwelche: Sie sucht Tannen, die zwischen zehn und 20 Meter groß, dicht im Laubwerk und schön symmetrisch sind. Wer solch ein Exemplar besitzt, kann noch bis Mitte Juli ein “Bewerbungsfoto” von seinem Baum an den “Service des parcs” schicken. Auf dem Foto sollte dieser übrigens nicht von anderen Bäumen umgeben sein – nicht, dass es noch zu Verwechslungen kommen könnte.

Infos zu der Weihnachtsbaumaktion

Telefonnummer: 4796-3423
E-Mail: parcdemande@vdl.lu

Die “Gewinnerbäume” werden dann im November von der Stadt abgeholt. Das Fällen und den Transport übernimmt der “Service des parcs”. Insgesamt 30 Bäume braucht die Stadt, um verschiedene Plätze in der Hauptstadt zu dekorieren.

1 Kommentar

  1. d’Staad Lëtzebuerg huet et mat den Beem ! An wann dei Responsabel dann ganz einfach déi Beem déi erausgesicht ginn, einfach ob hierer Plaatz loossen an dann do eng Beliichtung géifen drob setzen. En méi schéinen Krëschtkado kann d’Gemeng 1. den Beem an 2tens den Leit déi ronderëm déi Beem wunnen nët machen !! Et wier schon en Versuch wärt, der Natur ze léift !

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here