Mi., 3. Juni 2020

Premium /  


  1. L.Marx /

    Wie wär es mit einfach mal “Abwarten und die Klappe halten”. Zumindest Mosar sollten die Anfänge des SES-Satellitenprojekts unter einer CSV-geführten Regierung Ende der 1980er Jahren noch in Erinnerung sein. Auch damals gab es Rückschläge und Zweifel. Der finanzielle Einsatz des Staats – und damit das Risiko eines Totalverlustes war damals um ein Vielfaches grösser als beim Space-Mining. Seit die Dividenden fliessen, auch in den Staatssäckel, scheint bei der CSV all dies vergessen …

    • J.C.KEMP /

      Der konservativste csv-Flügel selbst hat Pierre Werner damals für den ‘leichtfertigen’ Umgang mit öffentlichen Geldern getadelt.

      • L.Marx /

        Genau deshalb sollten die Jünger dieses Flügels sich heute zurückhalten. Aus Fehlern der Vergangenheit sollte man schließlich lernen. Auch die “Väter” von Etienne Schneider liefen damals Sturm. Immerhin haben die Sozis verstanden, dass es sich lohnt, bei neuen Technologien früh auf den Zug der Entwicklung aufzuspringen.

  2. J.C.KEMP /

    Mir kéinte jo den Haer Mosar sur Place Inspektioun haale schécken!

    • luc jung /

      Ma jo de waert elo beim Kapitän Kirk an beim Spock um Raumsacheff Enterprise sinn,

Schreiben Sie einen Kommentar zu J.C.KEMP Cancel reply

Meistgelesen