Mo., 28. Septembre 2020

Premium /  


  1. roger wohlfart /

    Wenn da das liebe Geld nicht wäre und der Status in der Gesellschaft. Schliesslich muss der Sohnemann Vater’s Träume verwirklichen ob er dabei glücklich wird oder nicht. Erstrebenswert sind die Berufe die was abwerfen, wo man Knete machen kann, um sich alle “ hauts de gamme “ leisten zu können. Worauf es wirklich ankommt im Leben, ist dabei zweitrangig. Vieles ist so sinnlos. Und wenn überhaupt, wird man sich dessen oft erst bewusst wenn es zu spät ist. Und alles muss schnell gehen oder kann nicht schnell genug gehen. Dabei wäre eine Entschläunigung fast überall angesagt. Leider werden allzuviele Menschen alt ohne in den Genuss eigentlicher Lebensqualität gekommen zu sein. Laurence Duhr ist eine bewundernswerte junge Frau, die aus Erfahrungen gelernt und das Beste daraus gemacht hat. Ein tolles Beispiel!

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen