Di., 19. Oktober 2021



  1. Een den keng Tomaten op den Aen huet! /

    Ich sehe da ein paar schlimme Sachen auf uns zukommen! Wenn Trump ein Hasardeur und Tillerson ein in etwa gemässigter Diplomat ist und ich die heutige freie Medien lese. So ergibt die Entlassung von Tillerson einen verständlichen Sinn! Russland hat einen gefakten Giftgasangriff in Ostghutha seitens der Rebellen angekündigt, der der Armee Assads in die Schuhe geschoben werden sollte. Daraufhin würde die USA zur estrafung Damaskus und deren Regierungsviertel bombardieren. Und darauf hin hat Russland, USA gewarnt dass dieselben alle Raketen und deren Abschussplatformen (Flugzeuge und Schiffe) vernichten würde von wo aus solche Raketen gestartet würden! Wenn man jetzt das Puzle zusammen fügt dann nehmen wir an dass der Hazardeur Trump und der Hardliner Pompeo die Sache durchziehen wollen und Tillerson als Diplomat und vernünftiger Politiker sich dagegen gestellt hat wegen den weitreichenden Konsequenzen die sich aus solch einer Attake ergeben würden! Deshalb musste Tillerson wahrscheinlich gehen! Eine sehr gefährliche Situation für die ganze Welt!

Kommentieren Sie den Artikel

category = "Meinung";