Sa., 22. Januar 2022



  1. Uwe /

    Putins Säbelrasseln? Wie erbärmlich. Die welche die Ukraine in ein Chaos gestürzt haben geben sich mal wieder als die einzig wahren Demokraten aus? Die Russische Föderation befindet sich nach bisherigen Kenntnisstand auf ihrem Hoheitsgebiet und führt ein Militärmanöver aus. Und weiter? Was ist mit den 40000 Nato Soldaten beim Manöver Defender an der russischen Grenze? Die verteilen Care Pakete? Die Mumie aus Amiland ist wohl in den letzten Zügen und startet jetzt nochmal einen Versuch einen Krieg zu initiieren bevor er abgesägt wird? Das ist nämlich das was die Demokraten am besten können. Siehe den Friedensnobelpreisträger und Drohnenm. Obama. Dieses Spiel des sogenannten demokratischen Wertewesten‘s hat man doch schon lange durchschaut.

  2. Wieder Mann /

    @Klod/Uwe: Mich wundert es immer wieder trotz dem Zusammenfall der totalitären roten Arbeiter und Bauernstaaten im Osten ihre Anhänger noch immer mit den selben Sprüchen hausieren wie zur Zeiten des Kalten Krieges .Der Herausgeber des linken Magazins „Konkret „ Röhl brachte es auf den Punkt:“ Ich habe dreißig Jahre gebraucht zur Erkenntnis der Sozialismus ein grundlegender Fehler war.“ Röhl hat dazugelernt, manche lernen es nie.

  3. HTK /

    @Wieder Mann,
    bravo. Ich bin auch einmal mit ihnen einverstanden.
    Der sozialistische Milliardär Putin,seines Zeichens Präsident auf Lebenszeit,der alle Regeln der Demokratie mit Füßen tritt,scheint sich zu langweilen. Erstaunlich,dass viele gut genährte Leute aus dem freien Westen so schnell die Seite wechseln.Aber vom Westen aus geht das ja.In einer Datscha in Sibirien sähe die Welt wohl anders aus und auch die Meinung.

  4. Klod /

    Kaum sind die unsaeglichen nato schergen aus afghanistan rausgeflogen…schon basteln sie am naechsten konflikt in der ukraine.

  5. Kohn c /

    Herr kemp !
    Sie muessten, als t-journalist eigentlich wissen (auch im eifer ihres gefechtes gegen putin und die “kremlherren”) , dass sergej lawrow nicht verteidigungs- sondern aussenminister der russischen foederation ist !

  6. Realist /

    Wieso haben unsere Soldaten vor dem Palais eigentlich keine so schönen Uniformen wie die Kreml-Miliz? Putin ist da taktisch-strategisch eindeutig im Vorteil.

  7. Guy Kemp /

    Werter Herr/Frau Kohn c,

    Sie haben vollkommen Recht! Danke, dass Sie mich auf diesen Fehler aufmerksam machen. Alle anderen Leser bitte ich um Nachsicht.
    Der Fehler wurde behoben.

    BG

    gk

Kommentieren Sie den Artikel