Di., 17. Mai 2022



  1. Claude Oswald /

    Die Brücke dient der Integration der Krim ins russische Mutterland. Aber selbst wenn die Krim ukrainisch wäre, und wenn beide Staaten beziehungsweise ihre jeweiligen Politiker sich verstünden, hätte die Brücke einen Nutzen, da sie den Personenverkehr und den Warenaustausch erleichtert.

  2. Aender /

    Von wem resp. für wen ist die Brücke umstritten ? Wohl kaum von den Bewohner der Krim, oder ?

  3. Robbes /

    Der Westen „redet mit gespaltener Zunge“. Was im Falle Krim jedesmal aufs schärfste verurteilt wird, wird in Palästina mit einem zaghaften Murren akzeptiert.

    • Gigi /

      Ausser : Soweit ich weiss, lässt Putin nicht von Scharfschützen auf Kinder schiessen…. ^^

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos