Do., 28. Mai 2020

Premium /  


  1. Jacques Zeyen /

    Guter Tip zum Sparen . Holt die Militärflieger vom Himmel.Eine Halbierung der Tainingsflüge würde Millionen sparen.Pro Tag. Und Le Maire sollte wissen,dass ohne Einwilligung des Volkes keine Entscheidungen durchgesetzt werden können.Jedenfalls nicht ohne Widerstand.Und kriegsähnliche Zustände machen ein Land eben nicht attraktiv. Die Franzosen wollen von ihrem Gehalt leben können und zwar in Frankreich,nicht in Bangladesch. Die “En Marche”-Fraktion hätte sich die Lebensumstände im “Hinterland” ansehen müssen,bevor sie drakonische Maßnahmen gegen das Volk beschliesst. Frankreich ist nicht Paris oder Lyon oder Cannes.

  2. roger wohlfart /

    Den Aussagen eines einheimischen, leichtgewichten kommunalpolitischen Urgesteins zufolge, soll das Regieren in den letzten Jahren schwieriger geworden sein. In wieviel höherem Masse trifft das dann auf ein Land wie Frankreich zu ? Besonders wenn der Mann im Elysée sich als Sonnenkönig sieht und den Draht zum “ordinären” Volk total verloren hat. Nachdem er sich fast einen Monat lang in seinen Palast zurückgezogen hatte und nichts von sich hören liess, hat er sich endlich überwunden, an die Öffentlichkeit zu treten. Ziemlich kleinlaut, nichtssagend, viel Geschwafel, nichts Umwerfendes, keine wirklich konkreten Massnahmen in Aussicht stellend. Wen wundert’s, dass solch ein Herrscher, der kein Gespür und kein Gehör für’s Volk hat, auf einmal feststellt, dass das Regieren immer schwieriger wird. Besonders wenn er sich vorkommt wie Gott in Frankreich. Dieses Abgehobensein unserer poltische Klasse ist die Wurzel allen Übels. Das Volk reagiert, nicht mehr und nicht weniger!

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen