Mo., 5. Dezember 2022



  1. J.Scholer /

    Taktische Glanzleistung von Herrn Putin. Die Türkei ermutigen die Kurden zu vertreiben, dann gekonnt Assad gegen die Türkei unterstützen , langsam abwarten , dass nun die Nato eine Stellungnahme abgeben muss und egal welche Entscheidung rauskommt , wird diese destabilisiert . Sei es nun diese die Türkei nicht unterstützt , die Türkei unter den Einfluss der Russen getrieben wird oder ein Konflikt sich zwischen Europa sprich Nato und Russland sich anbahnt , Europa destabilisiert wird. Berechnet von Herrn Putin , der Gedanke die Nato opfert lieber die Türkei als eine kriegerische Auseinandersetzung mit Moskau. Schachmatt der EU , der Nato….so oder so.

  2. Henry Edward /

    Die Türkei überfällt ein Nachbarland und wenn die sich wehren, in IHREM Land, soll die Nato einspringen?
    Haben die sie nicht mehr alle?

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos