Sa., 28. Mai 2022



  1. Kevin Welter /

    Wie man sieht steht dem erfolgreichen Geschäftsmann und Parteikoordinator, einer tollen Karriere, nichts im Weg.

    Man sollte trotzdem zwingend für Abgeordnete ein Eignungsexamen vorschreiben.

  2. J.Scholer /

    Da stelle ich mir die Frage , ob in Luxemburg die Anwesenheit , angesichts der Lage und Verbreitung des Virus, dieser Politiker nicht nötiger wäre.“ D‘USA sin keng Bananenrepublik,“ Weltmacht genug ihre demokratischen Rechte selber zu wahren, „ awer bei all aneren Pipapo jaitzen, d‘Amerikaner sollen sech an Europa eraus halen.“

  3. Jeanchen /

    Was soll dieser politischer Unfug ?
    Wäre besser und vernüntiger sich um interne Probleme
    hier in Luxusburg zu kümmern. Absolut lächerlich.

  4. de Prolet /

    Wahlbeobachter? Und was wollen die drei bewirken? Flug und Aufenthalt in den USA “ aux frais de la princesse „!

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos