Do., 5. August 2021



  1. roger wohlfart /

    Seit wann sind Liegestützen Kunst? Wer unbedingt Liegestützen machen will, muss dies nicht unbedingt in einer Kirche tun. Das ist eine Provokation, die absolut nichts mit Sport zu tun hat und mit Kunst schon gar nichts!

  2. Jak /

    Gut dass die Christen so tolerant und mitleidig sind.Der „Künstler“sollte seine Kunst einmal in Mekka auf der Kaaba vorführen. Das wäre eine Menge Zivilcourage und man würde den Toleranzpegel des Islam beurteilen können.

Kommentieren Sie den Artikel