Di., 24. Mai 2022



  1. Illia /

    Wie steht’s mit Krankenpflegern, Ärzten, usw aus nicht-EU-Ländern die angeblich wegen nicht vergleichbarer Ausbildung ihren Beruf hier nicht ausüben dürfen?

  2. Laird Glenmore /

    Eine tolle Initiative die man nur begrüßen kann.
    Allerdings verstehe ich eines nicht erst werden wir dazu angehalten nicht unter Menschen zu gehen und im Haus zu bleiben und nur für die wichtigen Dinge außer Haus zu gehen wie Einkaufen usw., des weiteren droht man uns mit Bußgeld in Höhe von 145,– Euro bei Zuwiderhandlung und jetzt sollen sich freiwillige melden und sich der Gefahr aussetzen sich selber zu Infizieren in dem sie Frondienste leisten, was für ein Widerspruch auf der einen Seiten verbieten und auf der anderen Hilfe bei der Bevölkerung suchen ich denke man sollte sich in der Regierung mal einig sein was man überhaupt will denn dann braucht man meines Erachtens auch keine Verlängerung der “ état de crise “ um weitere drei Monate.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos