Mi., 28. Oktober 2020

Premium /  


  1. pierre dirkes /

    Luc Frieden hatte mit dem zerschnittenen Segeltuch des Qatar-Cargolux deal den push-forward Wind genommen!

  2. Esterhazy /

    Es hat etwas befremdliches, wenn so ein Artikel, der zweifelsohne interessant ist, keine Unterschrift trägt. Will es sich der Schreiber nicht mit L.F. verderben?

    • marek /

      verderben? Um Gotteswillen, nur nicht, sonst werden Subventionen gekürzt…

  3. Ben P. /

    Na ja. Wenn da nicht auch noch andere Leute aus CSV-Kreisen nachgeholfen haben. Nächstes Jahr sind schließlich Wahlen und da muss die Propagandamaschinerie gut geölt sein.

  4. Kreus Romain /

    Aus Frust über die Wahlverluste Rechts und Links der LSAP muss also wieder einer der Gegenpartei dran glauben.
    Heute der böse Luc Frieden.

  5. Tom /

    Ich finde den Artikel super, zwar hätte er ruhig noch kritischer sein können aber trotzdem Toll !. Den Umständen entsprechend, verstehe und bedauere es auch sehr, dass solche Artikel keine Unterschrift tragen, aber der oder diejenige möchte seinen Job nicht aufs Spiel setzen. Ich hätte niemals Frieden an der Spitze unseres Landes gesehen und ich bin bis heute überzeugt, dass das ein großer Fehler wäre. Obwohl ich kein großer Freund der CSV bin ist die Entscheidung, dass Frieden nicht an der Spitze steht einer der besten die Sie beschlossen haben.

    • marek /

      Frieden ist schwarz, Tageblatt rot…Reding und Frieden stehen in den Startlöschern,..wetten???

      • gestressten /

        Meinen Sie die in meine Tasche Reding die sich auf kosten der Leute 10 Jahre damit amüsiert hat dass man keine Roaming gebühren zahlen muss

  6. Clemi /

    Das ist ja mal ein interessanter Artikel! Und ein lustiger Wohnort-Zufall! … wenn alles stimmt. Auch wenn es ein Meinungsartikel in einer Meinungsrubrik (Forum) ist, wer bitte schön ist der Autor „Observator“?? Müsste nicht wenigstens der Zusatz „Name des Autors der Redaktion bekannt“ in Klammern dahinter stehen?

  7. Michel Konrad /

    Oh du armes Luxemburg !!!! Ein kritischer Bericht ohne Unterschrift. Und ein Ex Minister mit’m Furz quer.
    Ich wandere aus. Nach Tikatuka Land

  8. Muller Guy /

    Op et revanche as wees ech net. Awer den Här Siweck louch richteg. Den Här Wiseler as endeiteg den besseren Mann. Den Här Frieden huet sech selwer mat all sengen komischen Entscheedungen am Land ziemlech onbeléift gemach. Hien ass een aalglaten Lussert an geet iwer Leichen wann hien vir sech een Virdeel geseit. Vun sou engem langweiligen Typ hätt een dat mol net geduecht. Der CSV geet et besser ouni hien. Sie sollen d’Oueren mol spetzen an hir Wieler méi serieus huelen. Ech perséinlech sin keen CSV-Wieler, wéinst deem schrecklechen C an hierem Numm.

  9. bistrot /

    Den Dan Kersch oder de Bodry sinn op allefall net d’Auteuren. Och net de Wirtschafts-Vize-Premier Schneider! Dofir ass den Artikel mat enger ze suffisant grousser Ironie geschriwwen an duerchaus liesenswert. Dat et bei de Sozialisten iwwerhaapt Leit ginn, dei esou gutt formuléiere kennen? Ma fir bei de Genossen net op ze faalen, gëtt anonym geschriwwen. Et mist ee jo dozou stoen! (Oder war et vlait de Sieweck?)

  10. Jacques Zeyen ( Ardèche ) /

    Und alle welche sich über fehlende Unterschrift ärgern unterschreiben selbst mit Kürzeln oder Phantasienamen.
    Zu Frieden- Das ist so ein politisch Untoter. Die kehren immer wieder zurück. Rücksichtsloser Opportunist der die Taschen nicht voll genug kriegen kann. CSV – ja so sind sie halt ,die Christen.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen