Do., 1. Dezember 2022



  1. Clemi /

    Eieiei … Mund abwischen, abhaken, weitermachen, und gegen Bulgarien wieder eine mehr Sieg-gegen-Belarus- oder 0:0-gegen-Frankreich-ähnliche Leistung auftischen. Kopf hoch!!

  2. Jacques Zeyen ( Ardèche ) /

    Klappt nicht recht mit der Fußballnation Luxemburg.
    Eine Schwalbe macht noch keinen Frühling. Und dann noch ein Türke der unparteiisch sein soll??
    Aber ich darf doch sehr bitten. Die Ützgürs sind doch nicht unparteiisch. Schon gar nicht wenn sie zu dritt sind,gell!

  3. Frits bartels /

    gibt es kommende Zeit einigen Volvo’s mehr auf die Luxemburgische Strassen?

  4. Apocalypse /

    Wéi een an der auslännescher Press liest, konnt den hollänneschen Trainer sech en 8-0 net virstellen.
    Pech fir den Advocaat, „eis rout Léiwen“ hu him bewisen, dass si och dat fäerdech bréngen.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos